Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
631 10

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Geiermahlzeit

Der Vogel Greif...
Der Vogel Greif...
Wulf von Graefe


Es waren wirklich vier Mäusebussarde, die dort gestern gleichzeitig zum Hasenessen angetreten waren.
Aber das Handgemenge des vorigen Bildes war nur einen kurzen Augenblick, bis sich das Bild wieder entzerrte.

Einer begab sich dann davon (ob satt oder frustriert, weiß ich nicht, da ich sie so erst um Mittag angetroffen hatte).
Von den verbliebenen dreien konnten dann 2 gemeinsam an den äußeren Enden speisen. Mit eingelegtem, nicht sehr ernsten gegenseitigem sich anspringen. Der wohl nicht lachende, aber doch einsichtige Dritte ging dann nach etwa 10 Minuten auch noch auf Abstand und kam später noch einmal wieder.
Und ein fünfter rückte noch auf benachbarte Pfosten näher, der allerdings nach einigen Minuten auch kein weiteres Interesse zeigte, sich den emsigen Essern zuzugesellen (oder einen Platz zu erstreiten).

Nach einer 3/4 Stunde war ich in meinen Betrachtungen aus dem Auto auch selbst verrenkt genug, dass ich sie in diesem Stadium doch verlassen habe. Zudem die Szene auch recht friedlich wirkte, während ich sonst auch schon so ernste Kämpfe um ein Luder gesehen hatte, die ich dann doch unterbrechen gehe.

Kommentare 10

  • Willy Brüchle 26. Dezember 2008, 13:49

    Ausgezeichnet. Ich bin begeistert. MfG, w.b.
  • Jo Kurz 25. Dezember 2008, 7:39

    ein passender titel für diese illustre tischgesellschaft! ;-)
    herzliche weihnachtsgrüsse aus dem march- ins marschland
    jo
  • diesunddas 25. Dezember 2008, 6:48

    das ist ja mal genial - ich höre ihre Schreie - das wars dann auch schon - gruß Vilja
  • Blinde Maus 23. Dezember 2008, 23:21

    Manchmal fällt Manna - zwar nicht vom Himmel - aber immerhin einfach um :-)...mögen sie alle satt geworden sein! So eine Versammlung habe ich leider noch nie getroffen, ich denke der Anblick war die ein oder andere Verrenkung wert...liebe Grüße und ein schönes Weihnachten, Ina
  • Karin und Lothar Brümmer 23. Dezember 2008, 21:16

    Ein Weihnachtshase für die Bussarde.
    Ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest.
    Viele Grüße Lothar
  • Wulf von Graefe 23. Dezember 2008, 20:19

    @Maria
    danke Dir!
    @Aaron
    im Sommer werden sie wohl meisten den Fliegen den Vortritt lassen und sind Temperatur und Tageslänge ja auch anderer Beutesuche zuträglicher.
    Im Winter kann man sie aber schon auch an Fuchs oder plattgefahrener Katze, selbst wenn es nur noch Fell ist, "kauen" sehen!
    @Chris und Fabienne
    da sie vergleichsweise friedlich dabei schienen und auch gerade 3 diesjährige und (mit dem 5. Besucher) ein ad Weibchen und ein ad Männchen waren, kam es schon einem Familientreffen im Eindruck nah (mehr jedenfalls doch als der Weihnachtsfeier des Bussard-Sportvereins, liebe Ina! ;-)).
    Aber da mir nur das Männchen als örtlicher Reviervogel erkennbar ist, weiß ich es nicht wirklich. Aber ich vermute eher, dass diese vier "gesammelte Werke" von irgendwo waren, da die Familien sich gewöhnlich schon im September auflösen.
    Auch kenne ich von diesem Ort Oktoberansammlungen von fast 20 Individuen, die sich untereinander nicht viel anders verhielten.
    Aber dass doch irgendeiner "Kind dieser Ecke" sein könnte, ist schon nicht ausgeschlossen. Das muss man nur doch lieber mit markierten Vögeln sicherstellen.
    @Ina
    wenn die Engelein mal wenigstens soviel nach den Bussarden sehen würden wie ich, dann müßte es ihnen eigentlich besser gehen! ;-)
    @Marina
    ;-)))))
    lg Wulf
  • Fabienne Muriset 23. Dezember 2008, 18:14

    So wie ich dich und deine Tierwelt inzwischen einschätze, waren die sicher nur brav so lange du ihnen zugeschaut hattest ;-) Was mich an deiner spannenden Bildergeschichte aber doch interessieren würde: Könnte es sich hierbei um Geschwister handeln, oder zerstreuen die sich jeweils schon vorher in alle Richtungen?

    Grüsslis
    Fabienne
  • Marina Luise 23. Dezember 2008, 17:48

    Tja - immer diese Kämpfe um verruchte Luder... ! :)))
  • uferlos 23. Dezember 2008, 16:33

    Beeindruckende Dokumentation- du must ja eine Engelsgeduld haben!!!!
    Vielleicht war es ja die alljährliche Weihnachtsfeier des Mäusebussard-Sportvereins ;-) *duw*
    LG Ina
  • Maria-L. Müller 23. Dezember 2008, 9:58

    Da hast du ja wieder eine spannende Szene beobachten und festhalten können.
    LG Maria