Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
geht schon mal rein ...

geht schon mal rein ...

403 22

Ernst Seifert


Free Mitglied, Bernau

Kommentare 22

  • Dorothee K. 16. Juli 2015, 10:31

    So lieber Ernst, meiner Kritik muss ich nun selbst Einhalt gebieten: Hier hat tatsächlich mal
    NIEMAND das mit dem "vorstellbar auch in sw" geschrieben! Das muss man ja anerkennen.
    Das Foto ist eh klasse: oben rum der stolze Herr, unten rum ein klein wenig verwuschelt
    (normalerweise richtet ihm seine Frau das Beinkleid her, sie ist aber gerade
    "mal kurz bei den Schuhe gucken")....

  • DoNika 13. Dezember 2012, 17:36

    Eine schöne Szene! Im rechten Moment hast du auf den Auslöser gedrückt.
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen und
    noch ergänzen:
    Der angeschnittene Kopf des Herrns mit blauem Hemd in der linken oberen Bildecke passt meines Erachtens nach sehr gut in den Bildaufbau,
    scheint er doch die Frage gestellt zu haben, auf die dein Titel eine Antwort gibt :-)
    LG Doris
  • Kyra Kostena 27. November 2012, 9:55

    Ein aussagekräftiges Bild wie mir scheint, ausruhen, alles gelassener nehmen, in sich ruhen, nicht immer dabei zu sein, das ist ein Privileg der alternden Menschen. Liebe Grüsse Prisca
  • Richard. H Fischer 19. Oktober 2012, 0:37

    Toll der Titel und die Ausführung, Ernst.
    Lieben Gruß, Richard
  • Cécile Fischer 18. Oktober 2012, 22:26

    Er will nur noch ein wenig Sonne geniessen und mit sich im Einklag sein. Dann kann er gestärkt, sich wieder in die Menge einfügen. Ich glaube er merkt gar nicht, dass er fotografiert wird.
    Eine sehr einfühlsame Aufnahme.!
    Liebe Grüsse,
    Cécile
  • Walter Brants 18. Oktober 2012, 17:37

    Ein alter Mann muss sich einen Augenblick ausruhen. Der Stock zeigt, dass er diese Pause braucht. So ist es leider im Alter. Dein Bild weist darauf hin. VG von Walter
  • Norbert REN 18. Oktober 2012, 16:58

    Solche Szenen spielen sich täglich hundertfach auf Busreisen, oder bei Landgang auf Kreuzfahrten ab.
    Nicht jeder bleibt bis ins hohe Alter Top fit und vital.
    Ich finde es immer schlimmer, wenn der Geist nachgibt.
    Mir Gehproblemen kann man sich arrangieren.
    Fein beobachtet.
    LG. Norbert
  • Ernst Seifert 17. Oktober 2012, 13:48

    Eigentlich hat ein Bild, das man erst erklären muß, irgendwo eine Macke. Ich will`s trotzdem versuchen.

    Der Herr sitzt vor einer Kirche in Siena und läßt seine Frau alleine, die Sehenswürdigkeit in Augenschein nehmen. Ihm ist es zu beschwerlich.
    Der Herr links oben scheint ihn noch einmal aufmuntern zu wollen. Auf diese Situation bezieht sich der Titel.
    Der Herr links oben erscheint mir als Gewichtsausgleich und Korrespondenzpartner wichtig, wenn ich mir auch eine Kleinigkeit mehr Gesicht und ein andersfarbiges Hemd gewünscht hätte.

    Im Übrigen danke ich Euch allen, die Ihr Euch solche Mühe in den AM gegeben habt.

    Ernst
  • Martina Schlerka 17. Oktober 2012, 8:43

    Hey, bin wieder daha ;-)) Dein Bild strahlt so eine Ruhe aus und ich weiß nicht, liegt es an der entspannten Haltung des Mannes, an den harmonischen Farben oder dem alten Gemäuer, aufjedenfall finde ich es sehr schön.
    Lieben Gruß, Martina
  • 0x FF 17. Oktober 2012, 1:18

    Ich mag das Gesicht im Eck. Trotzdem für mich eher zu wenig. Zu sehr konzentriert auf ein Motiv, zu weit weg von einer Szene.
  • Ingeborg Bröll 17. Oktober 2012, 1:16

    Eine feine Street Aufnahme, die durch Dezentheit in den Farben und Licht besticht. Der Gentleman macht sich sehr gut in seinem elegant... sportlichen Outfit...und geniesst die letzten Sonnenstrahlen:-).. Mir gefallen die vielen kleinen Details sehr gut... auch das alte Pflaster...und die unterschiedlich abgestuften Treppen und Stufen... mit ihren Gebrauchsspuren... ähnlich wie bei diesem Herrn, der auch in die Jahre gekommen ist... es passt so vieles zusammen .. und lässt Raum für Gedanken...eine bedachte... schöne Arbeit, Ernst. Das einzige ... was mich ein wenig stört... ist links der zu dick geratene Mann mit dem blauen Streifenhemd...der stört mich zumindest was die Harmonie der Farben angeht... aber nur ein wenig:-). Liebe Grüße an Dich von - Inga -
  • Adele Oliver 17. Oktober 2012, 0:14

    a fine image of this old gent ... very elegantly decked out and well captured resting his body against the old stones ... great story for the imagination with the glimpse of the people in the background.
    greetings, Adele
  • adriana lissandrini 16. Oktober 2012, 23:18

    exzellente Bildqualität, ist es Einsamkeit oder entspannen?
    lg Adriana
  • M-o-n-a 16. Oktober 2012, 22:11

    Hier wurde eigentlich schon alles gesagt.
    Der Lichteinfall ist in der Tat sehr schön.
    Ein sehr gelungenes Porträt von dir sehr schön präsentiert.
    LG Mona
  • andrea aplowski 16. Oktober 2012, 20:31

    Eigentlich schaut er ganz lässig und locker.
    Klasse Typ, farblich passend zu dem Stein. Damit hebt er sich gleich noch ein wenig von dem gemeinen Volk ab.
    Sehr dezent und fein hast du deinen Rahmen auf ihn abgestimmt.
    Ich mag auch das Licht, das macht die Szene so lebendig.
    lg andrea