Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gehri-Haus am Abend

Gehri-Haus am Abend

1.227 20

Hans-Dieter Poppe


Free Mitglied, Willich

Gehri-Haus am Abend

Auch abends verwirrt die "krumme" Architektur des Gehri Hauses und seiner Nachbarn. Stürzende Linien? Tonner- oder kissenförmige Verzeichnung? Perspektivischer Ausgleich? Wie soll mann hier sein Foto geradeziehen könne, wenn alle Bezugspunkte "falsch" sind?
Nur der Rheinturm denkt sich seinen Teil.

lg

dieter

Kommentare 20

  • Andreas E. 13. Oktober 2004, 16:58

    Der Rheinturm sieht allerdings recht verzerrt aus, das Bild ansonsten ist ganz nett!
    Schöne Grüße, Andreas
  • P.Z. 9. Oktober 2004, 9:02

    Das Foto gefällt mir gut. Ist gar nicht so einfach alles aufs Foto zu bekommen und dann noch gerade. Bei meinen Versuchen den Rheinturm mit den Gehry Häusern zu fotografieren war der Turm bis jetzt immer schief. Finde aber das dir die Aufnahme gut gelungen ist...
    LG Peggy


    P.S. Oh schade am 15.10 kann ich nicht. Sonst wäre ich auch gerne gekommen....
    :-(
  • Rudolf Herberhold 9. Oktober 2004, 8:04

    Tolles Foto von einer herausragenden Architektur!
    LG Rudolf
  • Hans-Dieter Poppe 8. Oktober 2004, 23:08

    Termin 15. 10. 2004, 18.30 Uhr ist eingetragen, Bitte bei Bedarf Interesse heucheln...

    lg

    dieter
  • Der Biege 8. Oktober 2004, 22:54

    Skurille Bauten ... da denkt sich nicht nur der Turm seinen Teil.
    Gruss Biege
  • Hans-Dieter Poppe 8. Oktober 2004, 22:38

    Ich habs mal unter "Usertreffen" in den Talk gesetzt.

    lg

    dieter
  • Marion W. 8. Oktober 2004, 22:27

    Essensvorschlag ist super...........
    Gibt es Vorschläge ob man zusammenfährt??
  • Hans-Dieter Poppe 8. Oktober 2004, 22:24

    Heute in einer Woche? gegen 18.00? Sonnenuntergang ist um 19.15Mach doch Gegenvorschläge...
    lg

    dieter
  • Marion W. 8. Oktober 2004, 22:16

    He ein Treffen.........wann wo ??? Hans-Dieter
    Gibt es vorher auch die Speisekarte.......??
    LG Marion
  • Hans-Dieter Poppe 8. Oktober 2004, 22:12

    Hi Marion,

    ganz einfach, wir nennen es Usertreffen und versuchen, 10 Leute zusammen zu bekommen. Dann MUSS er mit. Vier sind wir schon, wenn wir uns in der kommenden Woche treffen. Und danach zum Italiener...
    Das siehst Du, wenn Du Dich umdrehst:

    Medienhafen, 19.30 Uhr
    Medienhafen, 19.30 Uhr
    Hans-Dieter Poppe


    lg

    dieter
  • Marion W. 8. Oktober 2004, 22:07

    Isolde ich danke Dir ........nur meinst das hält Ihn dann brav Stundenlang neben mir???
    Aber weiß das ich sicher den Weg finde.......muß einfach das Orginal sehen :-)
    LG Marion
  • Madame EIFEL 8. Oktober 2004, 21:13

    Sehr imposant dein Bild.
    Und der Fernsehturm, der kann doch
    gar nicht denken. ;-)
    LG Gerti
  • Martin Oeggerli 8. Oktober 2004, 16:05

    Eine eindrückliche Stimmung hast Du da eingefangen. Gefällt mir sehr gut: Wetter und Motiv passen!

    Gruss, Martin
  • Marion W. 8. Oktober 2004, 13:47

    Hans-Dieter ein heftiges Bild..........
    glaube langsamm komm ich um die Fahrt nach Düsseldorf nicht drumherum......wie erklärs ich es meinem Mann ..ein Urkölner ??? :-))))
    Ich find es so klasse wie es ist
    LG Marion
  • Thomas Robbin 8. Oktober 2004, 10:11

    Hallo Hans-Dieter,

    an sich eine wunderbare Gesamtansicht der Gehry-Bauten mit Rheinturm, vor allem mit dem schön strukturierten Himmel und dem warmen Licht, aber...

    ...leider ist die Entzerrung ziemlich heftig ausgefallen: der Turm sieht extrem windschief aus und die Gebäude sind viel zu stark gestaucht. Nach dem Entzerren ist ein Ausgleich der Höhen unbedingt erforderlich. Den weißen Streifen und die weiße Ecke hättest Du noch abschneiden können.

    Eine gute Anleitung, wie mit Photoshop stürzende Linien beseitigt werden können, habe ich hier gefunden: http://www.wargalla.de/01-04.pdf.

    VG Thomas