Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
324 18

Diana von Bohlen


Complete Mitglied, Luckenwalde

Geheimnisträger

ob hinter dieser Art von Fenstern wirklich die heile Welt ist......bleibt unbeantwortet....
auf mich wirken sie suspekt und und ich stelle mir vor, wieviel Gewalt, Unterdrückung oder Mißbrauch schon hinter solchen Fenstern geschehen ist!

deshalb hab ich es auch absichtlich überschärft

Kommentare 18

  • Christian Welte 1. März 2011, 8:34

    wunderbare s/w bea, alle grautöne vorhanden, nichts überstrahlt.
    gruß christian
  • Jü Bader 28. Februar 2011, 22:39

    Etwas düsteres... aber fein gezeigt! allein schon der Rolle und die an sich hübsche Stickarbeit beissen sich hoch 3! übrigens feine Spiegelungen. Meine Interpretation: auf alle Fälle düsteres Geheimnis - Krankheit - einzige Hoffnung Licht von außen - wird aber nicht zugelassen!
    Sehr phantasieanregend, toll gemacht!
    lg jürgen
  • F A R N S W O R T H 28. Februar 2011, 22:24

    oft macht es uns neugierig, was hinter verschlossener tür vor sich geht. eine echt gute interpretatioon
  • Heinz Wille 28. Februar 2011, 20:37

    feinstes s/w...

    LG Heinz
  • MAOKS 28. Februar 2011, 15:19

    Ich finde das Bild zu den Gedanken bestens gelungen. Gerade dort, wo etwas zu verbergen ist, werden oft die putzigsten Gardinchen ausgewählt. Die Assoziation passt.
    LG Margret
  • Heide G. 28. Februar 2011, 14:10

    diese Gardinen im Verein mit dem Rauputz, das macht sich prima!
  • Claudia Paetz 28. Februar 2011, 13:00

    so wird aus einem eher beiläufigen Motiv ein GänseHautBild ... sehr berührende BildIdee und absolut stimmig umgesetzt!!!
    LG
    Claudia
  • Gisa K. 28. Februar 2011, 11:08

    Du sagst genau das was ich bei diesem Anblick auch denke, solche Fenster sind mir auch immer suspekt- warum weiss ichnicht- einfach ein Gefühl
    LG Gisa
  • wws 28. Februar 2011, 9:38

    klasse gesehen
    gruss wolfgang
  • Karin47 28. Februar 2011, 9:23

    Klasse!
    lg. Karin
  • Sabine Hempel 28. Februar 2011, 9:03

    die gedanken zu deinen fotos gefallen mir immer wieder sehr und wie du versuchst, sie im titel und in der bea einfliessen zu lassen....
    sehr kreativ...
    lg sabine
  • nyhr 28. Februar 2011, 9:01

    Stimmt. Ich habe auch immer wieder mal Fenster fotografiert mit einer ähnlichen Fragestellung. Gut gemacht.
    Lieber Gruß, Karin
  • Lars Koke 28. Februar 2011, 8:12

    Die S/W-Konvertierung ist hervorragend gelungen!!!
    Schärfe, Kontraste und Schnitt bewegen sich auf höchstem Niveau!!!
    Ein einfaches Motiv, hervorragend fotografiert!!!
    Klasse Arbeit - gefällt!!!
    LG
    Lars
  • lophoto 28. Februar 2011, 8:00

    klasse
    sehr gute arbeit
    starke spiegelung
  • picture-e GALLERY70 28. Februar 2011, 7:52

    auf jeden Fall zeugen die Gardinen auf Menschen höheren Alters hin, die noch die alten, verspielten, Formen und Fensterbekleidungen lieben. Die Fenster und ihre Qualität, die keinem Energiepass standhalten, zeigen, das es sich hier um ein altes Refugium handelt. LGE

Informationen

Sektion
Ordner Architektur
Views 324
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix F40fd
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/350
Brennweite 8.0 mm
ISO 100

Gelobt von