[ Gegensätze II ]

[ Gegensätze II ]

1.816 27

sommerwind


kostenloses Benutzerkonto, Dresden

[ Gegensätze II ]

*
*

Ich hatte mit diesem Foto:

[ Gegensätze I ]
[ Gegensätze I ]
sommerwind


meine kleine Serie Gegensätze begonnen, um vor allem zu zeigen,
dass die Wüste Namib, entgegen der Behauptung sie sei lebensfeindlich,
durchaus recht üppiges Leben hervorbringen kann,
was sich mir insbesondere durch den immer wieder vereinzelt
anzutreffenden Baumbewuchs zeigte.

Dabei muss ich allerdings noch mal erwähnen,
dass es vor nicht allzu langer Zeit ehe ich in Namibia ankam,
dort mal wieder ausgiebig geregntet hatte,
so wohl die Natur zu explodieren schien.

Dieses Prachtexemplar eines Baum fand ich in einem großen,
schon wieder ausgetrockneten Vlei.
Seine Luftwurzeln hatte er wohl aus überlebenstaktischen Gründen gebildet,
um so viel wie möglich eines nahrhaften Nasses aufnehmen zu können.
Der Baum war schon von weitem als Blickpunkt
in der Landschaft auszumachen,
so dass mich mein Weg einfach dahin führen musste.

(Auf der Düne sieht man die "Gratwanderer", so hat man hier auch
etwas eine Vorstellung von den Dimensionen)

*

Kommentare 27

  • Dirk Leismann 14. Februar 2012, 17:10

    Beeindruckende Landschaft und sehr gut von Dir abgelichtet.

    Gruß,
    Dirk
  • Monue 7. Februar 2012, 19:07

    Fantastisch sieht auch dieses Bild wieder aus... diese wunderschönen Farben und ihre tollen Kontraste, die gelungene Perspektive sowie Bildgestaltung.
    Dieser wunderschöne so gesund wirkende Baum inmitten dieser kargen Wüste das ist schon unglaublich faszinierend... und die Dimensionen dieser tollen Düne ebenso... eine wunderbare Aufnahme!
    LG Moni
  • Margret u. Stephan 6. Februar 2012, 13:57

    ... wie sie heftiger nicht sein können.
    Ein Bild vom Feinsten, die Farben und die Kontraste sind wohl immer einmalig dort.
    Die Gegensätze auch, wie man deutlicher nicht zeigen kann.
    Der satte grüne Baum mit seiner typischen Form und dann dieser ausgetrocknete Boden, er ist ein "Überlebenskünstler"......
    Die Menschen hätte ich niemals erkannt, wenn du es nicht geschrieben hättest - wirklich Wahnsinn, diese Größenordnung.
    Liebe Grüße, Margret
  • Klaus-Rüdiger Schmidt 6. Februar 2012, 12:22

    ausdrucksstark und faszinierend
    Deine Serie
    und dieses Foto spricht mich am meisten an
    Anschaulich und Gut
    VG Klaus
    Danke Steffi
  • Klaus Schattner 6. Februar 2012, 12:12

    absolut beeindruckend.Wobei ich Deine Version von 19.53h noch stärker finde.
    BG Klaus
  • Uwe-Günther 6. Februar 2012, 12:09

    Unglaublich schön dieses Farbenspiel und die Gegensätze sind durch den gekonnten Bildaufbau unmittelbar zu sehen
    VG Uwe
  • Maddy M. 6. Februar 2012, 11:44

    Die Gegensätze auch hier sehr schön gezeigt!
    Mag diesen Blick über die ausgetrocknete, rissige Erde um dann bei diesem saftig, grünen Baum zu landen! Auch die Bildaufteilung mit dem HG der Dünen und des Himmels gefallen mit sehr gut!
    PS: Auch die nähere Aufnahme des Baums finde ich sehr interessant und schön!
    LG Maddy
  • Rolf Endermann 6. Februar 2012, 8:10

    Sehr schön und eindrucksvoll !
    Ciao ROLF
  • Sonnja S. 5. Februar 2012, 23:27

    umwerfend diese Farbkombination
    lg sonnja
  • J. Schrepfer 5. Februar 2012, 21:12

    Ja, die Landschaft ist sensationell. Und dann die kleinen Menschen auf dem Dünenkamm. Hieran erkennt man erst die wirkliche Größe der Dünen. So richtig fassen kann man das nur, wenn man diese Landschaft selbst erleben durfte.
    Der Gegensatz der Dürre bzw dem ausgetrockneten See, das frische Grün und die rote Düne bilden, wie so oft in dieser Wüste, ein tollen Kontrast.
    LG Jürgen
  • MO(H)NIKAS Blütenträume 5. Februar 2012, 18:02

    oh, wow, da bleibt einem nur das staunen über eine ganz tolle, weite landschaft. danke für deine informationen und dass du uns mitnimmst auf deine reise.
    lg monika
  • Rainer Rauer 5. Februar 2012, 12:22

    Die Farben hauen mich schier um!
    LG Rainer
  • antonio naranjo ojeda 5. Februar 2012, 12:15

    preciosa toma saludos
  • nature-moments 5. Februar 2012, 11:19

    schöner bildaufbau - das licht ist für mich hier nicht so ideal, doch dafür wirkt der farbkontrast...schöner und interessanter vg.
  • Rainer Klassmann 5. Februar 2012, 10:18

    Eindrucksvolle Landschaft in der du dem Vordergrund sehr gezielt viel Raum gegeben hast.
    lg Rainer