Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gefrorenes am Fels

Gefrorenes am Fels

583 12

Jutta H.


Pro Mitglied, Harz (Niedersachsen)

Gefrorenes am Fels

Kein Graben, sondern Regenwasser bildet dieses tropfende Eis aus.
Das Gestein ist Grauwacke, sehr hart und frostfest. Früher nahm man es als Baumaterial, genutzt als Bruchstein, hier im Harz.
Besonders geschätzt wurde es als Wasserbaustein für Dämme und Gräben.
Ebenfalls vorhanden ist in dem Steinbruch (der ehem. Clausthaler Silberhütte) Schiefer.

ehem. Steinbruch im Winter
ehem. Steinbruch im Winter
Jutta H.

Kommentare 12

  • Günter Nau 28. Februar 2011, 17:53

    Ein tolles Bild. Und jedesmal sind Deine klasse Erläuterungen besonders hervorzuheben. Erst dadurch kann man Deine Bilder voll schätzen.
    Grüße Günter
  • Lutz Pi 26. Februar 2011, 11:40

    Eine starke präsentation, Jutta, freut sich Pi
  • KHMFotografie 25. Februar 2011, 13:50

    .... das ist das schöne am Winter, da bilden sich Bizare Eiswelten, die man sonst nicht zusehen bekommt!.... eine wunderschöne Aufnahme, Liebe Jutta, die mir von der Bildgestaltung und der perspektive sehr gut gefällt!!

    ich wünsche Dir, ein schönes WE, und Liebe grüsse aus GosLar, kalle
  • Gerhard Haaken 25. Februar 2011, 13:14

    wunderschön sieht das aus, die Natur ist sehr schön, sie schaft Kunstwerke. Hast Du schön festgehalten !
    LG Gerhard
  • Rosenzweig Toni 25. Februar 2011, 13:03

    Sehr gut gesehen und mit der Rahmenfarbe absolut
    passend presentiert.
    liebe Grüße aus Garmisch
    Anton
  • Karl-Heinz Klein 25. Februar 2011, 9:14

    schaut aus wie ein gefrorener Wasserfall...eine interessante Aufnahme..sehr schön - wirkt klasse
    liebs Grüßle
    Karl-Heinz
  • Ushie Farkas 25. Februar 2011, 4:10

    einfach HERVORRAGEND! Gruß Ushie
  • Günter Ludewigs 24. Februar 2011, 22:21

    Eine wunderschöne Aufnahme vom erstarrten Wasser. Mein erster Eindruck: Eine Orgel. Es wäre doch eine Aufgabe für Dich, die Aufnahme noch mal mit dem fallenden Wasser zu machen.
    Liebe Grüße Günter
  • Reinhardt II 24. Februar 2011, 20:23

    Einfach nur schön ****+
    LG Reinhardt
  • H.U.H 24. Februar 2011, 18:03

    Sowas sieht man selten.
    Mir geht das jedenfalls so.
    Die Natur übberrascht uns immer wieder
    und wir dürfen dabei einfach nur staunen.
    Schön, dass du das für uns fest5gehalten hast.
    Gruß Ulli
  • JoPucki 24. Februar 2011, 17:54

    Da hast Du eine Aufnahme von großer Klasse hinbekommen. Es ist einfach rundherum schön,
    deswegen weiß ich gar nicht, welche Einzelheiten
    ich da herausnehmen sollte. Auch der Rahmen
    paßt hervorragend zu diesem Bild.
    Ich würde gerne wissen, wann Du das aufgenommen
    hast und wie viel Grad Minus da geherrscht haben,
    denn wenn ein Wasserfall zufriert, müssen die
    Temperaturen schon ganz schön happig gewesen
    sein, denke ich mal.
    Gruß Joachim.
  • Ilse Probst 24. Februar 2011, 17:05

    Der eingefrorene Wasserfall sieht wunderschön aus. Die Schönheit wird durch das wild-romantische Umfeld wunderbar unterstrichen. Eine sehr schöne Aufnahme.
    Herzliche Grüße Ilse