Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gefleckter Schmalbock (Strangalia maculata)

Gefleckter Schmalbock (Strangalia maculata)

2.649 38

Dietlinde Heider


Free Mitglied, Kriftel

Gefleckter Schmalbock (Strangalia maculata)

Ordnung: Coleoptera - Käfer
Familie: Cerambycidae - Bockkäfer


Körperlänge: 14 - 24 mm

Der "Gefleckter Schmalbock" ist einer von 14 Strangalia-Arten (Blütenböcken) die bei uns heimisch sind.
Im Sommer ist er auf Blüten, meist von verschiedenen Korbblütlern zu finden.
Ich habe ihn auf einer "Wilden Möhre" entdeckt. Diese Bockkäfer ernähren sich von Pollen und Blütenteilen.

Die Entwicklung der Larven findet allerdings in Laubholz, seltener im Nadelholz statt. Sie ernähren sich von faulendem Holz und haben deshalb auch keine Schadwirkung.

Ein Schutzfunktion hat die wespenartige Färbung für diesen harmlosen Käfer. Man nennt diese Imitation von anderen wehrhaften Arten "Mimikry".

Sein Körperbau ist sehr schlank und wird durch lange Fühler gekennzeichnet, die ihm den Namen "Bock" eingebracht haben.

Kommentare 38

Informationen

Sektion
Klicks 2.649
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz