Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
374 5

Thomas Weber II


Free Mitglied, Seefeld in Tirol

Kommentare 5

  • Vladimir Danilov 10. Dezember 2004, 21:26

    Gut! Riesengut! Ganz einfach und ausdrucksvoll kadriert.
  • Thomas Weber II 18. Februar 2003, 18:27

    Hallöchen beisammen ! :-)
    Freut mich, dass das Foto (bisher) auf allgemeinen Zuspruch stösst. Ich selbst sehe es so ähnlich wie Sylvia: eine doppelte Gefangenschaft, Draht und Schneepanzer, wobei mir die Gefangennahme durch die Natur weitaus sympathischer ist. Will man es etwas positiver sehen, könnte man die Schneedecke als eine Art "Fluchthelfer" betrachten, Esti's Assoziation mit dem Wurm geht in diese Richtung, nur wartet schon am unteren Ende ein böser Angler. ;-)
    Danke euch allen !
    Thomas

    p.s. Esti, ich bin doch immer sooooooo lieb ! ;-))
  • Sylvia Mancini 17. Februar 2003, 22:30

    Ganz festgezurrt, und dazuhin noch ein Schneetuch übergeworfen...nicht nur gefangen, sondern auch fast unsichtbar gemacht...
  • Klaus Kraiger 17. Februar 2003, 18:56

    Ja, das sind die "anderen" Schneebilder... ein Bild, das was sagt......,
    gefällt mir sehr...dieser Draht, diese Begrenzung kann nur nach unten laufen...
    Gruß Klaus
  • Wilhelm Zimmermann 17. Februar 2003, 18:49

    Superbild!!! Die "Farbe" Weiß in fas allen Schattierungen. Toll!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 374
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz