Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
267 6

S Sch


Free Mitglied

Kommentare 6

  • Hans-Werner S 30. September 2004, 21:10

    typisches Erscheinungsbild dieser Pilze, Du hast das Charakteristische perfekt festgehalten, gutes Licht, tolle Schärfe, sie sehen knackig frisch aus!

    LG HW
  • Karl-Heinz Schmitz 30. September 2004, 12:57

    Der Bildtitel passt hiermal wieder vollkommen.
    Man hat richtig den Eindruck das der arme in der Mitte arg bedrängt wird.
    Gruß
    Karl-Heinz
  • Rolf Bringezu 30. September 2004, 6:33

    Hast Du gut gesehen und festgehalten. Diese Pilzkolonie drückt vieles von dem aus was die Menschen gerne praktizieren. Nämlich das Vordrängen.

    LG Rolf
  • Karlheinz Walter Müller 29. September 2004, 22:22

    Nehme an, es sind Schwefelköpfchen, die du da in einer nicht alltäglichen Version anbietest. Das Bild ist, so vermute ich, bewusst von dir nicht nachgeschärft worden, denn nur so kommt der Charakter dieser Pilzart voll zum Tragen.
    Gruß Walter
  • S Sch 29. September 2004, 20:54

    Hallo Rüdiger, mach ich doch gerne
    Also:
    Kamera Canon Powershot G5
    Blende 3,2
    Bel. 1/50
    kein Blitz kein Stativ
    nicht bearbeitet, auch nicht zugeschnitten
    aufgenommen vor ein paar Tagen, vormittags, irgendwo am Waldrand
    Lg
    Sabine
  • Rüdiger Kautz 29. September 2004, 20:38

    Sabine, warum schreibst du nicht etwas zum Bild ? Man hätte eine erweiterte Diskussionsgrundlage. Ich meine: ein paar fotografische Daten, Ort, Datum ...

    Da es hier viele gibt, die solche Empfehlungen nicht verstehen, meine Erklärung: Keine Kritik von mir, nur ein Hinweis, über den man nachdenken kann ...
    Gruß Rüdiger