Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Lubeca


Pro Mitglied, Buchholz i.d.N.

Gediegene Wohnkultur

Der Dresdner Neumarkt entstand bereits im 16. Jahrhundert und bildete später mit seiner barocken Bebauung rund um die Frauenkirche ein beeindruckendes städtebauliches Ensemble. Dieses wurde während der Luftangriffe auf Dresden nahezu dem Erdboden gleichgemacht und lag jahrzehntelang als riesige Freifläche brach. Zwar gab es schon zu DDR-Zeiten Bestrebungen, den Platz getreu nach historischem Vorbild wieder aufzubauen, doch das scheiterte weitgehend am nicht vorhandenen Geld.

Erst nach der Wiedervereinigung und dem Wiederaufbau der Frauenkirche begann man damit, die historischen Quartiere in altem Glanz wiederauferstehen zu lassen. Dieser Prozess ist bei Weitem noch nicht abgeschlossen –u.a. auch wegen der Ausgrabungen rund um die Frauenkirche, die heute noch Zeugnisse der Besiedlung Dresdens vor vielen hundert Jahren zutage fördern-, aber man erkennt an vielen Stellen schon, wie prächtig es hier früher einmal ausgesehen haben muss.

Das Foto zeigt das sogenannte Quartier III sowie rechts das Eckhaus der früheren Salomonisapotheke als Bestandteil des Quartiers IV, davor die Statue des sächsischen Königs Friedrich August II., die über den Platz zu wachen scheint. Und obwohl es Kritik an der nicht unbedingt geschichtstreuen Rekonstruktion der Häuser gab, beeindrucken sie mit ihren Fassaden und den ausgebauten Dachgeschossen. So eine Maisonettewohnung hätte ich mir zu gern einmal angesehen…

Dresden im August 2014

Kommentare 16

  • Reinhard D. L. 13. April 2018, 4:30

    eine gelungene aufnahme dieser beeindruckenden stadtlandschaft.
    gruß
    Reinhard
  • Eifelpixel 15. Dezember 2017, 6:31

    Sieht ganz prächtig aus dieser Platz.
    Dresden ist wirklich eine Reise wert
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim
  • Cecile 29. November 2014, 17:09

    Eine ganz großartige Aufnahme in sehr guter Schärfe und schönem Licht. Einen sehr guten Standpunkt hast du für dein Foto gewählt und mich wundert, dass keine Menschen unterwegs sind.
    Danke auch für deine aufschlussreiche Info.
    Dir liebe Grüße, Elfi
  • Momente HH 17. Oktober 2014, 20:36

    und eine gelungen Aufnahme !!!
    lg gine
  • Anne Rudolph 17. Oktober 2014, 17:34

    wunderbar sanierte alte Bausubstanz. Das gefällt mir. Auch wenn zwischendrin ein Neubau steht. So finde ich die Bauweise sehr gelungen und der große Meister schaut beschaulich auf alles:-)))
    lg anne
  • Gisela Aul 15. Oktober 2014, 13:43

    sehr schön aufgenommen und vorallem sehr gerade ,Deine Infos sind wie immer sehr informativ,danke
    lg. Gisela
  • wfl 13. Oktober 2014, 15:09

    Eine sehr schöne Sicht auf die schönen Häuser.
    Ausgezeichnete Schärfe, Farben und Bildschnitt.
    vg Wilfried
  • Benita Sittner 12. Oktober 2014, 23:43

    ....tolle Architektur und ein interessanter Text zu Deinem Bild...diese Städte muss man bestaunen...
    VLG Benita
  • DietmarsBildPC 12. Oktober 2014, 22:50

    Wunderbar hast Du die sehr interessante und sehenswerte Architektur im Bereich der Frauenkirche im Bild dargestellt. Es ist hier gelungen, eine harmonische Bebauung aufleben zu lassen, was an anderen Stellen Dresdens völlig missglückt ist. Lobenswert ist aber auch Deine Sachkenntnis, die Du Dir zum Bild erarbeitet hast und sie uns vermittelst.
    LG Dietmar
  • Thomas1311 12. Oktober 2014, 21:43

    Immer wieder ein Hingucker, Altstädte mit den schönen Stadtvillen der Kaufleute vergangener Zeiten...
    Klasse in Szene gesetzt und sehr schön präsentiert!

    LG
    Thomas
  • olympM1 12. Oktober 2014, 20:15

    Schaut sehr gediegen aus, wahrscheinlich sind es die Mietpreise auch.
    LG Dieter
  • EriG 12. Oktober 2014, 19:47

    Alle großen englische Generäle des 2.Wk wurden nach diesem zum Ritter geschlagen, außer einer ... Bomber Harris. Richtig so!
    Lg, Erik
  • S. Söllner 12. Oktober 2014, 18:18

    Gediegen trifft es sehr gut. Von einem schönen Blickwinkel fotografiert und perfekt ausgerichtet...
    Lg, Sigi
  • Ralph Gauer 12. Oktober 2014, 15:50

    Eine großartige Präsentation in einer sehr guten Schärfe. Das Licht und die Farben sind sehr schön.
    Einfach herrlich wie die Häuserfassaden aus dieser Perspektive das Denkmal einbetten. Danke auch für diese Ausführliche Info.
    LG Ralph
  • Claudio Micheli 12. Oktober 2014, 15:21

    Veramente una bella presentazione!
    Ciao

Informationen

Sektion
Ordner Sachsen
Views 810
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ4
Objektiv ---
Blende 3.6
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 5.6 mm
ISO 160

Gelobt von

Öffentliche Favoriten