24.010 58

StaffArt


Premium (Basic), Italien

Gedankenverloren

Diese alte Frau, gut in den 90ern, 'wohnte' in unserer Nachbarschaft, wo ich ihr des öfteren Gesellschaft leistete, da sie den ganzen Tag über alleine verbrachte. Als ehemalige Künstlerin von Malerei und Theaterdekorationen, litt sie sehr unter ihrer Situation. Die jungen Leute arbeiteten ausserhalb, lebten in schwierigen, wirtschaftlichen Verhältnissen und konnten ihr gezwungener Weise, nicht mehr die notwendige Zeit widmen.

**********************************************************

Einsamkeit des Alters,
zurückgelassene Passagen eines facettenreichen Lebens,
Gedanken, die sich in Erinnerungen verschärfen;
zu Träumen aufflammen,
Nahrung eines erlöschenden Egos.

© Hedwig Maria Staffa

Kommentare 58

  • wolfgang.felkl 11. März 2021, 19:45

    Eine trübe Stimmung hast Du da sehr gekonnt eingefangen. Die Fassade und vor allem der Blick des Hauptmotivs sprechen Bände. Diese Grundstimmung kann nicht mal der tolle rote Farbklecks korrigieren. Ein tolles Bild mit Botschaft!   VG Wolfgang
  • StaffArt 11. Februar 2021, 8:52

    Herzlichen Dank Walter, fuer Dein Lob und die positiven Bewertungen zu diesem Foto.
    Deine Interpretation dazu freut mich ganz besonders, weil sie mir Deine Sensibilitaet  zum Thema Alter und Alterseinsamkeit, preisgeben, erhalte sie Dir, da sie in heutigen Zeiten, mehr und mehr verschwindet.- 
    Nun werde ich noch einige passende Worte hinzu fuegen!
    LG, Hedwig
  • Walter Zuber 31. Januar 2021, 22:53

    Für mich ist es eine deiner besten Aufnahmen, Hedwig!  Sie hat etwas zu erzählen ... macht nachdenklich! Ohne deinen aufschlußreichen Text lässt sie mehr offen, also könnte sie mehr Fragen aufwerfen. Ich finde die "Dame" wirkt nicht nur nachdenklich. In der Aufnahme gibt es ein triste Fassade, sie könnte auch auf ihren Gemütszustand schließen lassen. Das Rot ihrer Jacke ist ein totaler Eyechatcher, ein extremer Kontrast zum Ambiente. Sie ist nachdenklich und schaut dich an. Das Gesicht spiegelt das Positive deiner Anwesenheit wieder!
    Schön zu sehen. Ich merke gerade, wie dein Text mich in meinen Gedanken beeinflußt und ich hier Dinge wiedergebe, die ich im Bild gar nicht sehen kann!
    Ich habe gegen meinen Grundsatz verstoßen Fotos zunächst nur zu betrachten und sie auf mch wirken zu lassen, bevor ich den Text lese, und auch meinen Verfasst habe!
    Nun gut, das nächste mal wieder!
    Chapeau!
    Gruß
    Walter
  • Eberhard Stroetzel 29. Januar 2021, 15:21

    Leider geht es vielen Menschen so wie dieser Frau .
  • Sharkingo 17. Januar 2021, 10:23

    Hallo, tolle Aufnahme, gerade heute zu dieser Zeit.
    Da fehlen einen nur die Worte!
    VG Ingo
  • Andi_S 13. Januar 2021, 11:14

    ... macht mich irgendwie traurig ...
  • drei linsen 6. Januar 2021, 16:41

    Gedankenverloren und vielleicht auch einsam. Aktivitäten enden hier oft im Rückzug und Verfall. Dabei kann sich auch die Persönlichkeit alter Menschen stark verändern. Beeindruckend präsentiert.
    Herzliche Grüße
    Günter
    • StaffArt 8. Januar 2021, 18:16

      Ja Guenter, das habe ich schon oefters bemerkt, manche werden freundlicher und liebenswerter, andere wiederum launischer und aggressiver!
      Mit herzlichen Gruessen zu Dir, Hedwig
  • RuKl4711 31. Dezember 2020, 18:52

    das bild, die frau berührt mich.
    gruß Klaus
  • Constantin H. 25. Dezember 2020, 10:27

    Stark, eindrucksvoll, berührend - und exzellent gestaltet. Herzliche Weihnachtsgrüße, Constantin
  • Anke Egelseer 14. Dezember 2020, 12:33

    sehr ausdrucksstark und voll emotionen................... bestens gelungen...............
    glg anke
  • Jacky-fotos 8. Dezember 2020, 23:12

    Berührt mich sehr !
    LG Jacky
    • StaffArt 11. Dezember 2020, 21:22

      Liebe Jacky, wenn ich so etwas mit einem wahrheitsgetreuen Foto erreichen kann, bin ich mehr als zufrieden, herzlichen Dank!
  • manfred.art 8. Dezember 2020, 16:44

    ein bild was mich sehr berührt,  ich kann es in allen einzelheiten nachempfinden,  schön,  wenn da noch so einen lieben menschen wie dich gibt!!  herzlichst manfred
    • StaffArt 8. Dezember 2020, 21:10

      Danke, lieber Manfred, das war wohl das mindeste, das ich damals tun konnte! - Herzliche Gruesse und alles Gute auch Dir!
  • Alfred Photo 6. Dezember 2020, 20:41

    Man sieht es leider immer nicht wie Menschen in der Einsamkeit leiden.
    Wenn kein Austausch und direkter Kontakt mit einer Person herrscht, dann gehen die Menschen auch zu Grunde.
    Der Mensch braucht immer eine Aufgabe um im Leben Glücklich zu sein.

    VG
    Alfred
  • Erhard Nielk 5. Dezember 2020, 22:49

    es erinnert an heutige zeiten und kein mensch
    weiß, wie und was sich alles verändern wird ?
    dir alles gute und bleibe gesund.       lg erhard
  • spBiggi 5. Dezember 2020, 13:57

    Dieser berührende Blick, dazu Deine Beschreibung - ein ganz eindrucksvolles Bild, die grauen Wände, die noch das Alter des Hauses betonen, dann aber das Licht und das Rot dieser alten Frau - so ein ausdrucksstarkes Foto!
    Grüße von Biggi
    • StaffArt 9. Dezember 2020, 18:06

      Danke, liebe Biggi, es freut mich immer ganz besonders, wenn ein Foto mit Erfolg bei Euch ankommt und Emotionen ausloest.
      Ist es nicht das, was sich die Mehrheit unserer Fototografen wuenscht, zu  deren Niveau mir als einfache Knipserin jedoch noch etliches fehlt. 
      Mit lieben Gruessen in Deinen Abend, Hedwig  :-))
    • spBiggi 9. Dezember 2020, 18:48

      Ja, genau so sehe ich das auch - ein Foto muss Emotionen auslösen egal ob perfekt oder nicht, dann ist es auf jeden Fall gelungen  - und deshalb danke ich Dir hier mal für Deine netten Kommentare - 
      Hab einen schönen Abend und sei gegrüßt von Biggi