Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gate to Stavrovouni

Gate to Stavrovouni

308 1

Joerg Fischoetter


Pro Mitglied, Renningen

Gate to Stavrovouni

Zypern 2005

Knapp 10 km Luftlinie von der Südküste entfernt liegt das alte Kloster Stavrovouni einsam auf einem Hügel.

Gegründet wurde es lt. Wikipedia um 327 n.Chr. und gehört damit zu den ältesten Klöstern der Welt.

Der Name Stavrovouni heisst auf deutsch Kreuzberg. Im Kloster soll sich ein Holzteil des Kreuzes Christi befinden.

Das hier gezeigte Tor erkennt man am Ende der Serpentinenstrasse nur sehr grob auf Google Map.
https://www.google.de/maps/@34.8872318,33.4368919,78m/data=!3m1!1e3
Kurz vor Ende des Zufahrtsvideos eines freundlichen Zeitgenossen ist das Tor gut zu sehen:
http://zypern.chapso.de/stavrovouni-s680560.html

Kommentare 1

  • simba44 7. September 2014, 15:29

    Das offene Tor lädt zum Eintreten ein, sehr schön gezeigt von dir.
    LG simba44

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Cyprus 2005
Views 308
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-P100
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 7.9 mm
ISO 100