Gasadalur im März...

Gasadalur im März...

1.032 15

Manfred Bartels


Premium (World), Dörverden

Gasadalur im März...

Montag 07. März 2016 - 12:00 Uhr
Ist wirklich ein schöner Tag heute. Kaum Wind, trocken und der Himmel blau. Dazu noch etwas Schnee vom frühen Morgen.
Die Landschaft sieht sehr einladend aus.
Es kann hier aber auch anders sein, dann drückt der Sturm aus West ins Tal, der Nordatlantik ist rauh und mächtige Wellen donnern dann gegen die Küste.
Die umliegenden Berge sind über 700 m hoch und gehören zu den höchsten Bergen der Färöer.
Aufnahme im November:

Im Gänsetal...
Im Gänsetal...
Manfred Bartels

Kommentare 15

  • joachim liebscher 21. März 2016, 18:21

    Ein Einducksvolles Foto von Dir !
    Lieben Gruß Achim
  • Manfred Bartels 20. März 2016, 23:44

    @Ulf
    Du glaubst du hast die FC überschätzt? Was du dir vorstellst, das ist es schon lange nicht mehr, damit muß man sich wohl abfinden. Und eine Diashow machst du mit dem veröffentlichen deiner Bilder doch auch. Finde ich übrigens vollkommen in Ordnung.
    Natürlich werden Bilder mit Stativ und Filtern anders als Aufnahmen mit dem Smartphone. DSLR Equipment liefert oft bessere Ergebnisse als kleine Kompaktkameras.
    Bei diesem Motiv müssen allerdings alle Fotografen dort stehen, wo ich gestanden habe, andere Perspektiven sind kaum möglich wenn man den Wasserfall ganz draufhaben möchte.
    Hier macht Tageszeit und Wetter den Unterschied. Mit weitwinkligen Brennweiten kann ich etwas variieren und mit Filtern kann ich verfremden oder korrigieren.
    Deswegen hatte ich sogar einen Polfilter drauf.
    Gut, wenn du einen hohen Qualitätsanspruch hast, den habe ich wahrscheinlich nicht. Aber glaub' mir, ich habe viel Spaß dabei.
    Gruß Manfred
  • Ulf Brömmelhörster 20. März 2016, 19:38

    Das stimmt, die Herangehensweise ist eine Andere. Ich versuche immer aus einem Motiv das Optimale herauszuholen, d.h. bei Landschaftsaufnahmen geht es in der Regel nicht ohne Filter. Der Qualitätsanspruch ist relativ hoch. Du möchtest einfach nur das festhalten, was es zu sehen gibt. Vielleicht habe ich die FC einfach überschätzt und die meisten Leute wollen einfach nur Ihre Bilder veröffentlichen. Wie eine Art Diashow im Wohnzimmer in den 70er Jahren, jetzt aber digital und für ein öffentliches Publikum.
  • Manfred Bartels 20. März 2016, 15:39

    @Ulf
    Diskussion ist immer gut, Ich verstehe allerdings nicht warum meine Aufnahme für dich ein Rätsel ist.
    Ich bin kein Künstler sondern halte überwiegend für mich Erinnerungen an Momente fest.
    Das hat doch nichts mit unterschiedlicher Meinung zu tun. Ist eher eine andere Herangehensweise.
    Meine Aufnahme zeigt eine Zweihunderstel sec vom Gasadalur.
    Mehr nicht.
    LG Manfred
  • Ulf Brömmelhörster 20. März 2016, 9:12

    @Manfred: Dann weiss ich nicht, warum hier überhaupt über Fotos diskutiert wird ? Du bist der einen Meinung und ich der Anderen...Gruss, Ulf
  • Manfred Bartels 20. März 2016, 9:08

    @Ulf
    Die unruhige Struktur des Wassers ist für den Nordatlantik wohl der Normalfall. Da er nicht einfriert wird er nicht ruhiger. Meiner Meinung nach muß ein Betrachter damit klarkommen.
    Ich habs so gesehen und festgehalten.
    Ich war dort im Urlaub und nicht auf Fotoreise.
    Die ständigen LZB's machen es nicht besser.Natur sollte man nicht glattbügeln...
    LG Manfred
  • Ulf Brömmelhörster 18. März 2016, 23:56

    Das Motiv gehört meiner Meinung nach zu den spektakulärsten in Europa. Warum hier keine Langzeitbelichtung, plus Polfilter oder evtl. Grauverlaufsfilter gemacht wurde ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel. Dadurch wäre die unruhige Struktur des Wassers geglättet worden, was für den Betrachter deutlich angenehmer gewesen wäre. Diese Location hat ein irres Potenzial. Man muss es nur erkennen und nutzen können. Gruss, Ulf
  • Joachim Kretschmer 18. März 2016, 9:22

    . . ein tolles Erlebnis-Motiv . . . sehr schön ist die Landschaft einbezogen und der Wasserfall wird zum Höhepunkt eines Ausfluges . . . Viele Grüße sendet Joachim.
  • Manfred Bartels 17. März 2016, 16:14

    @Gerda
    Wasser läuft meistens von oben nach unten. Diese Fontäne ist ein Wasserfall...und der ist echt...;-)
    LG Manfred
  • Jan Schliebitz 17. März 2016, 15:29

    Schöne Aufnahme einer unwirklichen Landschaft.
    Gruß
    Jan
  • Bodograf 17. März 2016, 14:07

    Hallo Manfred,
    ein schönes Bild.
    Schön, die Location auch im Winter zu sehen.
    Ich kenne es nur im Sommer.
    Gásadalur 1 reloaded
    Gásadalur 1 reloaded
    Bodograf


    VG Bodograf
  • Gerda S. 17. März 2016, 13:43

    Ist die Fontäne natur? Gruss Gerda
  • Helga Amh 16. März 2016, 20:29

    Ich bin immer wieder von Deinen Bildern beeindruckt - so auch hier - macht eine Freude schöne Landschaftsaufnahme zu betrachten

    Lg Helga
  • Marguerite L. 16. März 2016, 18:28

    Eindrückliche Landschaft, ganz grossartig
    GrüessliM
  • martinurban1984 16. März 2016, 17:41

    Sehr schönes ausdrucksstarkes Bild!

Informationen

Sektion
Ordner Färöer 2016
Views 1.032
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-GH3
Objektiv LUMIX G VARIO 14-140/F4.0-5.8
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 14.0 mm
ISO 200