Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
387 4

Wilhelm Witzel


Free Mitglied, stuttgart

garzweiler 2

das loch in der totalen....
die größe ist schier unfassbar. vor allem bei dem wissen, das dort bis 2045 weiter gebaggert werden soll. wie groß das jetzt schon riesige loch dann sein wird, übersteigt meine vorstellungskraft bei weitem....

Kommentare 4

  • Franz-Josef Wirtz 9. März 2006, 1:05

    Ich teile Deine Ansicht, dass man diese Größe selbst gesehen haben muss, um auch nur eine Ahnung zu haben, was sich im abspielt. Und doch sieht man ja immer nur den aktiven Teil. Richtung Neurath wird ja bereits verkippt und bis Erkelenz (knapp) erreicht ist geht noch ein Weilchen ins Land. Insgesamt ist jetzt ja kaum die Hälfte der Fläche verwüstet.
  • Inge H 4. März 2006, 21:52

    ein giantisches Loch...beängstigend !

    Klasse Dokuserie!
    lg
    Inge
  • Wilhelm Witzel 4. März 2006, 21:24

    ja, anja. ich denke, dein eindruck täuscht nicht. da ich weiss, das noch ein paar dörfer von dem loch gefressen werden, bin ich sehr sicher, das die letzendliche größe noch längst nicht erreicht ist
  • Anja Wollschlaeger 4. März 2006, 21:17

    Habe das Loch vor ca. 5 Jahren gesehen...und ja, es wirkt noch größer...erinnert mich mittlerweile eher an den Grand Canyon- aber *nur* von der Größe her..