Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
443 13

Friedhelm Ohm


Pro Mitglied, Rastede Ipwege

Gartensymphonie

Ich war mal wieder in Nachbars Garten . Diese Aufnahme ist aus dem Mai 2008
Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris)

Die Küchenschelle auch Steppen-Kuhschelle oder Gewöhnliche Küchenschelle genannt, gehört zur Familie der Hahnenfußgewächsen. Die 5-50 cm hoch werdende Staude blüht von April bis Mai. Aus fiederspaltigen Grundblättern erhebt sich der Stiel, der über drei ebenfalls fiederspaltigen Hochblättern nur eine einzige Blüte trägt. Stiel, Hochblätter und die Außenseite der Kelchblätter sind zum Schutz gegen Verdunstung mit langen, feinen Haaren besetzt. Nach der Blüte bildet die Küchenschelle einen attraktiven Samenstand aus, der aus vielen kleinen, mit einem Federschweif versehenen Früchten besteht. Dieser Schweif dient der Verbreitung der Früchte durch den Wind. Im Schwebflug können sie bis zu 80m weit fliegen. Treffen sie dann auf offenen Boden, so können sich die Samen durch hygroskopische Bewegungen mit ihrer Spitze in die Erde einbohren. So wie es die Haare als Verdunstungsschutz der Pflanze ermöglichen, längere Trockenperioden zu überstehen, so trägt auch das Wurzelwerk dazu bei, an trockenen Standorten zu überleben. Ihr Wurzelsystem kann bis in eine Tiefe von 1,5 m reichen und somit Wasserreserven nutzen, die für andere Pflanzen nicht mehr erreichbar sind.
Die ganze Pflanze ist giftig. Ihre Inhaltsstoffe (Anemonin) können zu Kreislauf- und Atemlähmung führen. Medizinisch verwendet wird sie in Heilkräutertees gegen hormonelle Störungen bei Frauen und gegen Erkältungskrankheiten sowie in der Homöopathie.

Kommentare 13

  • Adolf Zibell 21. November 2011, 9:40

    Sehr nett gestaltet; Deine Gartenkomposition!
    Die Einrahmung dazu, ist grandios!
    LG Adolf
  • Yeti-Ridder 10. Juli 2008, 15:01

    Eine sehr gelungene Montage. Fünfmal b, nicht leicht zu spielen.
    Gruss Gregor
  • Frank Harms 10. Juli 2008, 0:58

    Da ist dir eine tolle Aufnahme gelungen,gefällt mir sehr.

    Gruß Frank
  • Uwe Vollmann 9. Juli 2008, 21:06

    Hallo Fiddi, Deine Gartensymphonie hast Du ganz wundervoll präsentiert und wenn ich Noten lesen könnte, würde ich jetzt die Melodie, die Dein Foto aussendet, mitsummen! Leider kann ich dies nicht und so summe ich trotzdem und zwar ein Loblied auf Deine tolle Aufnahme!
    LG Uwe
  • Uschi Wo 9. Juli 2008, 19:03

    Für mich sehen die Blüten aus wie Chorsänger. Da hast Du Dir eine besondere Komposition einfallen lassen.
    Mein Kompliment!
    Lg.Uschi
  • Arndt Bruhn 9. Juli 2008, 15:07

    Kann mich dem oben Genannten nur anschließen. - Gruß Arndt.
  • Helga Hack 9. Juli 2008, 12:19

    Ein sehr schönes Foto und eine ganz besondere Bearbeitung!
    Lieben Gruß!
    Helga
  • Black Pearl Design 8. Juli 2008, 22:48

    Mensch da hast du aber eine sehr schöne Aufnahme gemacht!! Und dann noch der schöne Rahmen der ja aus gezeichnet passt!! Da treibst du dich also in deinen Nachbar seinen Garten rum und knippst seine Blumen!! :-)) Klasse die Schärfe!!!

    LG Schwarze Perle
  • Elsemarie 8. Juli 2008, 22:35

    Du kommst auf Ideen,sieht witzig aus.
    Die Grüntöne sind sehr schön und es sind Töne ;o)
    Du solltest Postkarten gestalten.
    LG,Ellen
  • Dagmar Hommes 8. Juli 2008, 21:33

    diese Grüntöne sind einfach *wunderschön*
    ich frag mich was es für Blumen sind oder..waren??
    und Deine Bildgestaltung..
    ist auch vom *feinsten* Fiddi
    fehlt nur noch Musik...:-))
    einen ganz lieben Gruß
    Dagmar
  • Sibille L. 8. Juli 2008, 21:05

    Als Titel hätte auch die Feuerwerksmusik von Händel gepasst. Wunderschön hast Du die Blüten hier präsentiert. Mein Kompliment.
    LG Sibille
  • MacMaus 8. Juli 2008, 20:58

    Die kleine Gartensymphonie ist durch den passenden Rahmen ein gelungenes Gesamtwerk. Eine schöne Idee...

    Tschüßken, l.G. Gaby
  • A. Lötscher -Bergjäger- 8. Juli 2008, 20:51

    Genau so sehen manche Dirigenten aus.
    Ein tolles Bild und wieder eine witzige Idee von dir.
    Sehr gelungen.
    LG Bergjäger