333 4

Martin Pe


kostenloses Benutzerkonto, München

Gartenlaubkäfer

Beim genaueren Hinsehen sind diese Käfer recht haarig

Kommentare 4

  • H e l e n a 5. Januar 2010, 22:08

    Wouw! Klasse Aufnahme so formatfüllend und in hervorragender Schärfe! Ein bißchen schade sind die großen Lichtflecken, v.a. der auf dem Thorax - klar, geht manchmal nicht anders zu fotografieren, schließlich muss man die Tiere nehmen wo sie sind (und so lange sie da sind :-)) - was Du aber machen kannst, ist, dass Du die umgebende Farbe mit z.B. 30% da reinkopierst, dann bekommt der helle Fleck Struktur. Ich hab das manchmal schon so gemacht, dann wird das Bild homogener (man muss halt drauf achten, dass das Tier nicht verfälscht wird).
    VG, Helena
  • Karin und Lothar Brümmer 10. Juli 2009, 12:55

    Bei genauem Hinsehen erkenne ich einen Gartenlaubkäfer (Phyllopertha horticola) Kennzeichnend sind seine kurzen dreilappigen Fühler.
    Du hast den haarigen Burschen recht gut dargestellt. Der Julikäfer (Anomala dubia) ist unbehaart.
    Viele Grüße Lothar
  • Heinz Less 10. Juli 2009, 11:07

    Schönes Makro Klasse schärfe
    lg Heinz
    eidechse????
    eidechse????
    Heinz Less
  • Ernst Ophey 10. Juli 2009, 11:06

    ganz tolle Aufnahme.
    LG Ernst

Informationen

Sektion
Views 333
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz