Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ganz schön launisch!

Ganz schön launisch!

394 8

Sven. Jansen


Pro Mitglied, Augsburg

Ganz schön launisch!

Noch eben ganz nett und friedlich mit der Zunge die Nase geschleckt (Schneeleos benutzen eher selten Taschentücher) und plötzlich wird die Schwester angefaucht.
Die drei Schwestern benehmen sich eher selten damenhaft, sind dafür aber auch quirlig und sehr verspielt.

Kraulst Du mir den Bauch?
Kraulst Du mir den Bauch?
Sven. Jansen


Und daran arbeite ich noch:
Wenn Fotografen einfach zu langsam sind...
Wenn Fotografen einfach zu langsam sind...
Sven. Jansen

Kommentare 8

  • Mechthild Müller 18. Februar 2006, 14:19

    Wie immer bei dir, eine ausdrucksvolle Studie mit sehr schönem Schärfeverlauf.
    Die Augen wirken bei Großkatzen schon manchmal ein wenig irre, oder?

    LG
    Mecki
  • Sven. Jansen 15. Februar 2006, 20:57

    Ja, dass mit dem Platz unten ist ja im Prinzip blöd, aber ich bin schon in der Bewegung nach unten mitgegangen, während des Auslösens, nur nach dem Bild begann erst einmal die Schlitzverschlussgedenkminute (Bei solchen Dauerfeuerarien sollte man sich mal kurz an dieses Verschleissteil erinnern ;-) ) nach 6 RAWs in Folge (innerhalb 3s), hatte die lahme Kingston drinstecken.
    Und beim Bild davor (ca. 1s vorher) war der Kopf höher (aber schon niedriger als vorher), das Maul nur leicht geöffnet, die Zunge an der Nase.
    Zum Glück habe ich noch mit runtergezogen, denn sonst wäre das Kinn nicht mehr drauf und das Foto damit Ausschuss.

  • Thomas Vanselow 14. Februar 2006, 12:59

    WOW. Einfach super. Hervorragend festgehalten. :o)))
    Das mit dem Platz unten wurde ja schon mehrfach gesagt - aber es sind eben Tiere, die kann man nicht mit Ansage platzieren wie Menschen oder sich den schönsten Blickwinkel in Ruhe aussuchen, wie bei Landschaften, Pflanzen oder Gegenständen. Die muss man so nehmen, wie man sie grad erwischt. ;o)

    lg Maike
  • Oliver Rieboldt 14. Februar 2006, 10:06

    stark
  • Rolf Thiemann 14. Februar 2006, 1:52

    Tollen Moment hast du da erwischt.
    Sind schon imponierend, die Schneeleoparden.
    Unten ists ein bisschen eng, könnte mehr Luft vertragen.
    Grüessli Rolf
  • Rennbus 13. Februar 2006, 20:19

    Klasse, man spürt richtig die Anspannung.
    Gruß
    Reinhard
  • Xaya XX 13. Februar 2006, 20:11

    Holla, da läuft was! Klasse Action. Schade, dass du unter dem Kiefer nicht mehr Platz hast, aber ich kann mir vorstellen, dass sie den gerade eben runtergeklappt hat... :-)
    lg corinne
    Der perfekte Joy
    Der perfekte Joy
    Xaya XX
  • Bastian Gnaß 13. Februar 2006, 20:00

    Super Foto. Ist super geworden und die schärfe und Farben sind Klasse! Perfekt gelungen.

    Gruß Basti