Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Gang durch die Burgtore in Altena

Gang durch die Burgtore in Altena

1.531 15

Hannelore Ehrich


World Mitglied, Bielefeld

Gang durch die Burgtore in Altena

Findet ihr das Bild zu dunkel? Dann zieht mal die Rollläden herunter oder macht das große Licht aus.
Das war bei einem Ausflug mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Roten Kreuzes. Die Leute dort hinten muss man loben, dass sie den Burgberg geschafft haben, denn sie sind alle schon über 70 Jahre.

------

Bel.Zeit 1/100 Sek. Blende: 2,5 Brennweite: 9,7
Aus Versehen mit Makro fotografiert. Darum vorne etwas unscharf.

Kommentare 15

  • Petrus Ku-Ku 12. Januar 2005, 22:54

    Hallo Hannelore,
    bringt eine tolle Stimmung rüber. Ich kann die Variante von Wolfgang gut nachempfinden. Mich stört allerdings oben dieses Teil. Relief, Technik oder was immer das auch ist.
    Tschüß Petrus
  • Marc Goedecke 17. Dezember 2004, 13:49

    Die Torbereiche der Burg sind echt der Hammer. Hab leider genauso mit dem Licht kämpfen müssen wie Du.

    Gruß, Marc
  • Hannelore Ehrich 7. Oktober 2004, 23:13

    Wolfgang, dein Bild ist eine wucht. Ich habe es auch schon direkt drunter geschrieben.
    @Susann, ich freue mich über dein Lob. Danke. Hannelore
  • Susann K. 7. Oktober 2004, 22:37

    ich liebe so alte Gemäuer, bin immer wieder beeindruckt was früher so gebaut wurde und wie beständig es ist. Eine sehr schöne Aufnahme und dank Wolfi habe ich hier her gefunden.
    Lieben Gruß
    Susann
  • Aurora G. 29. September 2004, 15:51

    sehr schön. mfg., A.
  • Fritz Isenberg 28. September 2004, 22:34

    Ist nicht zu dunkel, Hannelore! Schönes Motiv, schön umgesetzt.
    Viele Grüße,
    Fritz
  • Marijan G. 28. September 2004, 10:40

    schön!!
  • Kerstin P... 26. September 2004, 18:45

    Wunderschön, dieses Foto - und ich finde es weder zu dunkel noch zu unscharf.
    LG Kerstin
  • Achim S 26. September 2004, 13:09

    Ich finde nicht, das das Foto unscharf ist. Es ich hätte es nicht gedacht, das Du die Kamera auch Makro eingestellt hast. Das Foto hat eine mystische Wirkung. Das dunkel gehört eben zu einer Burg. Klasse Bildaufbau von Dir.
    LG Achim
  • Sigrid Urban 26. September 2004, 13:06

    Mir gefällt es so wie es ist ;)
    Sigrid
  • Velvet 26. September 2004, 11:59

    Schließe mich Carsten an, das Bild ist nicht zu dunkel.
    Mit einer Burg verbinde ich was düsteres und das kommt hier sehr gut rüber.
    Der Bildaufbau ist hier sehr schön geworden und die Schärfe haut doch auch hin. Das Makro hat nichts kaputt gemacht.
    Tolles Foto, gefällt mir gut.
    LG Velvet
  • Carsten Heyer 26. September 2004, 11:37

    Nein, Hannelore, ich finde es nicht zu dunkel. Toller Bildaufbau. Gefällt mir.
    liebe Grüße
    Carsten
  • Piroska Baetz 26. September 2004, 10:40

    ein tolles Foto und Motiv, gefällt mir gut
    lg. piri
  • Kai Aust 26. September 2004, 10:12

    Gefällt mir.
    mfg kai
  • Karlheinz Walter Müller 26. September 2004, 8:30

    Ja, so warns die alten Rittersleut, haben fleißig bauen lassen, damit du ein schönes "zu dunkles" Bild schießen konntest. Find's in der Tat zu dunkel. Frage ist natürlich, wie hell wäre im anderen Falle das Helle im Zentrum geworden,. welches ja seinen bersonderen Reiz hat.
    Gruß Walter