Gäll, kännsch mi nüd?

Gäll, kännsch mi nüd?

1.034 23

Marguerite L.


Premium (World), Zürichsee

Gäll, kännsch mi nüd?

F11 drücken


Im it-voting, wer mag und kann:


Das Bild entstand im Familienkreis ... an Weihnachten ...... das ist doch schon närrisch genug ;-))))


FASNACHT

Der schmutzige Donnerstag schreckt
Mit Guggen und Trommelschlägen
Auch die letzten Müden aus dem Schlaf
Kakophonische Detonationen sind
Himmlisch-balsamische Klänge
Für Hexen Harlekine und Dämonen
Und alle ausgelassenen Narren

Zerrbild ?

Einmal für ein paar lockere Tage
Den Sauhund oder Weichling ausleben
Hinter Larve und Kostüm versteckt
So ursprünglich sein dürfen
Wie man wirklich ist

Trugbild?

Geilfarbige Strähnen zieren
Fade Mähnen und verpassen
Den Ausgeflippten gar noch
Im bürgerlichen Alltagstrott
Ein mega-synthetisches Lebensgefühl

Ebenbild ?

Am Aschermittwoch geht das
Kunterbunte Maskentreiben zuende
So wie der Lavastrom sich
Fauchend ins Meer ergiesst
Verblichene Konfetti und Luftschlangen
Erinnern noch bis in den März hinein
An die lustvolle Narrenzeit

Gäll, kännsch mi nüd?


Marguerite Widmer 2/1998

Kommentare 23