Nico F. - RAL 3004


kostenloses Benutzerkonto, Stadt Oberharz am Brocken

Funkenflug

Gestern hatte ich großes Glück. Beim Feuer entfachen löste sich ein Stück
Schwefel vom Zündhölzchen und flog mir in den Kragen und brannte
heiß Sekunden lang und versengte mir zwei Stellen am Hals.

Großes Glück? Es hätte auch ins Auge gehen können!


Mal ganz im Sinne von Streich und „gut“ Holz ;)

Kommentare 17

  • Dagmars Welt 15. Januar 2017, 21:11

    Sehr interessante Arbeit. Gefällt mir gut.
    Ich muss bei den Foto an Schwimmkerzen denken.
    LG Dagmar
  • JeannyL 11. November 2016, 5:55

    ja, mit Feuer spielt man nicht :-) die Arbeit gefällt mir sehr gut, sehr gute Idee.
    LG Jeanny
  • Elke Ilse Krüger 15. Oktober 2016, 18:15

    Hallo Nico, ..ja, man sollte immer das Positive heraus streichen, nach dem Motto: "Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab, aber läuft". Schöne Arbeit.
    LG Elke
  • dancingqueen74 13. Mai 2016, 12:07

    Ja da gebe ich Dir Recht: Das hätte auch ganz anderes ausgehen können.
    Die daraus entstande Bildidee find ich aber sehr gelungen. Der Funkenflug Richtung Streichhölzer und auch die Bearbeitung der Schachtel so als ob die heiße Luft flackern würde! Tolle Umsetzung! LG Ulli
  • Biggi Oehler 1. Mai 2016, 11:52

    Na, da hast Du aber Glück gehabt.
    Dein Bild ist sehr gut.
    VG. und schönen Mai.
    Biggi
  • ciaokarina 6. März 2016, 20:43

    light my fire ... ;) - schön gemacht, Nico !
  • ciaokarina 10. Februar 2016, 17:05

    light my fire ;) - sieht toll aus Nico !
  • Mike JB 30. Januar 2016, 22:21

    Nach diesem Vorfall muß man die Dinge verarbeiten ... und das hast du gut gemacht
    LG Mike
  • lawinchen 20. Januar 2016, 14:24

    Oh mein Gott, das Spiel mit dem Feuer
    ist gefährlich und oft teuer!
    Kostet manchem Kopf und Kragen!
    Du hattest Glück, das muss ich sagen!!!
    Ob sich dieses Glück eher Schutzgeist nennt?
    Bin jedenfalls froh, dass nix mehr brennt!!
    Feuer und Flamme sein ist ok,
    doch in diesem Sinn wohl eher, neeee!!!
    Ist eigentlich auch überhaupt nix zum Lachen,
    ausser natürlich für Grisu den Drachen... ;)))
    Doch Füchse, das weiss ich, die scheuen es mehr
    und laufen ihm nicht noch wild hinterher!
    Der Fuchs ging dafür in die Hocke,
    zum Glück besitzt er keine Locke!
    Nun nachdem alles beim Namen genannt,
    ist die Gefahr jetzt endlich gebannt!!! :-)

    Wundervolles Bild mit diesmal schrecklicher Geschichte dazu!!! (Was natürlich nicht an Deinem Schreibtalent liegt... !!!)

    GlG Lawinchen

















  • NPrlp 17. Januar 2016, 19:07

    Eine schöne Bastelarbeit, die du nicht mehr hättest machen können, wenn das ins Auge gegangen wäre!
    Keine Häme, Mitgefühl! Dreckszeug! Hätte die Streichhölzer verbrannt!
    LG und gute Besserung für die Aua-Stellen!!!
    Nadja
  • Jürgen Guhlke 17. Januar 2016, 10:59

    Prima Aufnahme und auch eine prima Bearbeitung.
    Da heißt es "Glück im Unglück gehabt"!
    MfG
    Jürgen
  • smokeonthewater 17. Januar 2016, 0:13

    Bist Du Raucher? Anders kann ich mir die Situation nicht erklären. :-))
    Aber eine coole Bearbeitung!
    LG Dieter
  • Ly Costals 16. Januar 2016, 23:19

    Funkenflug st niemals gut!

    Die psychologisch bildhafte Verarbeitung deinesTtraumas ist dir aber sehr gelungen!
    Ende gut -alles gut, hoffe ich... LG Ly

  • Montagsblümchen 16. Januar 2016, 22:39

    ..du solltest da einfach Erwachsene ranlassen !
    LG
  • alicefairy 16. Januar 2016, 17:53

    Mein Gott Nico, wie gut dass dir nicht mehr passiert ist! Wenn man was aus Kunststoff anhat oder das in die Haare fliegt, .............flusch!
    Du hattest echt Glück!
    Lg Alice

Informationen

Sektion
Ordner ral3tausend4
Views 1.738
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von