Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
...funken-sprühendes Moor-Licht... - ...war es das... ? (8. der Serie  "Mecklenbruch")

...funken-sprühendes Moor-Licht... - ...war es das... ? (8. der Serie "Mecklenbruch")

1.027 16

KLEMENS H.


Pro Mitglied, aus der Stadt zwischen Solling und Weser

...funken-sprühendes Moor-Licht... - ...war es das... ? (8. der Serie "Mecklenbruch")

...was Ihr beide, Brigitte und Lutz, mit der Kamera angepeilt habt,
als Ihr - auf das Geländer gestützt - ins Moorwäldchen hinein geschaut habt,
der grellen, blendenden Morgensonne entgegen... ?


NIKON CP 8800
Hinweis: Um die feinen Dunkeltöne besser wahrnehmen zu können,
empfehle ich die Betrachtung bei vollends abgedunkeltem Raum...!

Hinweis: ...viele der Millionen Pixel an Details
gehen leider bei der Komprimierung verloren,
nur am Original ist die Brillanz ein ungeschmälerter Genuss...

1. FC-Treffen/ Weserbergland:
http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/8242

...weitere Foto-Ergebnisse davon können hier bewundert werden...: :-))
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/channel/5/cat/10329

- siehe auch vom FC-Treffen:


Morgens im Moorwäldchen - auf dem Holzweg... (7. der Serie  "Mecklenbruch")
Morgens im Moorwäldchen - auf dem Holzweg... (7. der Serie "Mecklenbruch")
KLEMENS H.

- siehe auch:
...aus dem Dunkel... hoch... ans Licht...: Hoffnung...
...aus dem Dunkel... hoch... ans Licht...: Hoffnung...
KLEMENS H.

Kommentare 16

  • Wagner Peter Sey. 14. April 2012, 23:05

    ja "ein echter Harazim"
    ich bin wieder einmal begeistert von Deinen
    zauberhaften Lichtspektakel, da sprühen die Funken
    :-)
    ja Du hast das Auge und das Gefühl für
    solche wunderbaren Naturschauspiele die
    Du hier auch so gekonnt präsentierst, beonders
    gefällt mir hier auch diese Belichtung die alle
    die feinen Details sichtbar macht ......

    mit den Lichtreflexen habe ich bei meinen
    Objektiv immer besonders zu kämpfen, aber
    wie hier schon gerschrieben sind sie oft auch
    sehr schön, und passen zum Gesamtbild..

    liebe Grüße Peter


  • N. Claudia 3. April 2011, 11:50

    wie herrlich das licht hier einbricht.. es bringt ja alles zum leuchten.. wundervolle natur..

    einen lieben gruß
    sendet dir die claudia
  • André Reinders 9. Dezember 2007, 1:51

    Wundervoll :-))

    LG

    André
  • KLEMENS H. 14. Oktober 2007, 20:57

    @ Wilhelm und @ Matthias und @ alle:

    ...ich habe auch schon mal solch einen Lichtreflex
    bewusst in die Komposition eingeordnet...:


    HG Klemens
  • Matthias Endriß 13. Oktober 2007, 15:08

    Die Blätter am Strauch rechts funkeln, gerade in Verbindung mit den Blendenflecken, wie Diamanten. Wundervoll das Bild mit diesem Licht.
    LG Matthias
  • KLEMENS H. 9. Oktober 2007, 15:14

    @ alle:
    ...vielen Dank für eure geäußerten Meinungen...!

    HG Klemens
  • AGo. 6. Oktober 2007, 16:33

    eine wunderschöne traumhafte moorlandschaft in einem fantatsischen licht. weich und warem legt es seine strahlen auf die tau bedecken sträucher, bäumen und gräser und leicht schimmern die herbstlichen farben.
    LG Angelika
  • KLEMENS H. 6. Oktober 2007, 10:39

    @ Hildegard Schultheiß:
    ...ich bin ja nicht aus Holz, und unbeeinflussbar auch nicht... :-))
    ...außerdem lerne ich gerne dazu...

    Ich wäge jetzt immer ab, wann ich solche Reflexe im Bild lasse
    und in welchem Umfang...
    LG Klemens
  • Hildegard Schultheis 5. Oktober 2007, 23:23

    @Klemens
    wenn MIR was gefällt, können die Anderen kritisieren wie sie wollen - es ist doch jedes Bild eine ganz persönliche "Ansichts"sache
    :-))
  • KLEMENS H. 5. Oktober 2007, 22:01

    @ Wilhelm von der Schulenburg:
    ..lach´ mich jetzt bitte nicht aus... (!):

    ich habe "wunderschöne"
    hellblaue, grünliche Objektivglas-Reflexe (und einen roten)
    WEG GESTEMPELT...!

    ...weil ich hier in der FC jahrelang
    dahin gehend kritisiert worden bin,
    solche "störenden",
    nur im Apparat entstandenen Artefakte
    doch gefälligst zu eliminieren... :-))

    ...und jetzt kommst Du... und... !

    ...was mache ich jetzt...?

    HG Klemens
  • °Wilhelm° 5. Oktober 2007, 21:52

    Das Glitzern und Funkeln fasziniert. Man muß so etwas eigentlich selber gesehen haben. Es kommt da ein ganz eigenartiges Gefühl rüber.
    Eigentlich schade, dass nicht noch mehr Objektivglaslichter zu sehen sind. Die passen zum Bild und zur Atmosphäre sehr gut.

    Viele Grüße,
    ... Wilhelm
  • KLEMENS H. 5. Oktober 2007, 18:00

    @ Lutz-Henrik Basch:
    ...nachdem ich hier mein Foto
    von euch Beiden in der Fotografen-Pose
    vorgestellt habe,
    bin ich neugierig, Lutz,
    was Ihr denn von dieser Stelle aus abge-LICHT-et habt... :-))

    ...ist es gelungen...?

    HG Klemens
  • Lutz-Henrik Basch 5. Oktober 2007, 17:48

    Hallo Klemens,
    hier hast Du wieder ausgezeichnet Dein "Lichtgespür" bewiesen und ein herrliches Bild daraus entstehen lassen. Klasse!
    Herzl. Gruß
    Lutz
  • Ernst Hobscheidt 5. Oktober 2007, 17:20

    sehr schön mit diesem frühen Licht.
    Gruß
    Ernst
  • Doris H 5. Oktober 2007, 16:41

    Da fällt mir sogleich das Buch "Der geheime Garten" ein. Märchenhaft!

    LG Doris