Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Für Schleckermäulchen

Für Schleckermäulchen

2.202 9

Nicole Sunshine


Free Mitglied, einer Traumwelt in einer Schneekugel

Für Schleckermäulchen

Na dann werde ich wohl mal den Anfang machen. Ich fand das Projekt als ich es sah schon ein wenig verrückt, da wir seit ein paar Tagen erst Herbstanfang haben. Ansonsten liebe ich Weihnachten und Gebäck. Ich habe zwar noch nicht viel Lust zu backen, aber wenn es dann mal sowei ist dann backe ich vielleicht ein paar bunte Plätzchen.
Achtung, die bunten Plätzchen gehören nicht zum Rezept.
Hier habe ich für euch das Rezept zu den bunten Weihnachtssternen:
325 g Weizenmehl mit
3g (1gestr.Teel.)
Backpuler mischen, auf die Tischplatte sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken
2 Eiweiß
3 Teel. Assugrin
Flüssigsüße
Salz
Mark von 1 Vanilleschote
1 Fläschchen Backöl Butter-Vanille hineingeben, mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten
160 g klalte Butter in Stücke schneiden, auf den Brei geben, mit Mehl bedecken, von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten, sollte er kleben, ihn eine Zeitlang kalt stellen
den Teig dünn ausrollen, Sterne ausstechen, auf ein mit Back-Trennpapier belegtes Backblech legen
2 Eigelb mit
1 Eßl. Wasser verschlagen, in drei Portionen teilen mit
roter, gelber und grüner
Lebensmittelfarbe einfärben
die Sterne mit den drei Farben bestreichen, in den vorgeheizten Backofen schieben
Strom: Etwa 200, Gas: Etwa 4
Backzeit: 12-15 Minuten
Ergibt etwa 90 Plätzchen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Und wenn ihr keine Plätzchen mögt habe ich hier noch etwas für Schleckermäulchen :-)

Kommentare 9

  • Silvia ten Brinke 9. Oktober 2004, 19:35

    Hallo Nikole!
    Ich teile deine Meinung, bzgl. Weihnachten im Herbst...
    Halloween (o.ä.) hätte vielleicht besser gepasst...
    Aber dein Foto finde ich klasse!
    Übrigens: tolle Tischdecke! - Hab´ ich auch!
    LG Silvia
  • Markus Irtenkauf 4. Oktober 2004, 22:03

    gute idee mit dem kochbuch

    auch schön aufgebaut

    aber schwieriges rezept denk ich

    gruß markus
  • Martina Weise 4. Oktober 2004, 20:03

    Oh, das sieht mir nach Dr.Oetker-Kochbuch-Verlag aus... :-)))
    Gute Idee, das Rezept abzulichten, da hast Du das Foto VOR dem Backen schon fertig *g*!

    Gruß, Martina
  • Piet M. 3. Oktober 2004, 14:56

    Na damit geht doch das Backen auch los - mit dem Backbuch!
    Das Foto gefällt mir!

    LG Piet
  • F. F. 3. Oktober 2004, 2:37

    Hi Nicole,

    mal wieder einer deiner Volltreffer! Gute Idee für den Anfang! Gut durchdachtes Bild.
    GLG
    -per
  • Gabi Wälde 3. Oktober 2004, 0:01

    Danke ... Nicole ... dass du dich als Erste traust!!! *g*
    Ich hätte mich jetzt nicht getraut! ;-)

    Schade, dass sich auch hier der Trend zur "Herbst-Weihnacht" durchsetzt!!! :-(
    Ich finde es einfach SCHRECKLICH, dass alles so "ausgeschlachtet" wird!!!
    Warum feiern wir nicht gleich das ganze Jahr Weihnacht???

    Deshalb überlege ich es mir auch noch, ob ich an diesem Projekt teilnehmen werde!! Wenn überhaupt, dann erst zum Ende des Monats!

    LG, GAbi
  • Nicole Sunshine 2. Oktober 2004, 18:19

    @Hallo Susanne,
    ich finde auch das jetzt etwas herbstliches passender wäre. Das Projekt ansich finde ich super, aber halt erst im Nov oder Dez.
    @Hallo Bine
    zum Plätzchen backen habe ich noch keine Lust, daher auch nur die Anregung von mir :-)
  • Bine M 2. Oktober 2004, 17:26

    1. Bild
    aber ich seh ja keine gebackenen Plätzchen :o)))
    - es ist ja auch noch Zeit -- hätt gut in den November gepasst ...
    VG Bine
  • Susanne I. 2. Oktober 2004, 16:56

    Hi Nicole..finde es mutig, daß Du anfängst...:-)...schließlich ist gerade Oktober, aber hier in der Fc ist es anscheinend wie im Kaufhaus:Osterhasen raus und Weihnachtsmänner rein....;-))..aber ich werde mir Dein Rezept einfach aufheben....:-).
    Stille Nacht heilige Nacht befremdet mich im Moment doch noch sehr.....;-)))
    Vielleicht hätte man als Projekt erstmal eine Herbststimmung oder Tendez mit Farben oder Nebel vorziehen sollen. Schließlich kommt jetzt erst der goldene Oktober und da geht man noch raus und backt noch nicht...;-)
    aber Deine Plätzchen schmecken bestimmt das ganze Jahr über...:und außerdem gibt es noch bei Dir Gummibärchen..:-))) die gehen immer....
    lg Susanne