Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Für die Einen ist es Dresden - für die Anderen, Krieg.

Für die Einen ist es Dresden - für die Anderen, Krieg.

776 7

Ott-Photographics


Free Mitglied, Nürnberg

Kommentare 7

  • Ott-Photographics 18. Februar 2009, 12:26

    @Ulrich Tenbergen:

    Ich habe nicht gesagt das es "gute" Gewalt gibt. Nur ist es eben die Masche der Nazis, auf Demos nichts zu machen sondern nur zu lächeln und ab und zu mal einen Stinkefinger zu zeigen. Somit kann der Staat keine bzw fast keine Nazi-Demo verbieten da sie ja "friedlich" sind...
    Nur vergessen viele, wodurch der Frust, Hass und die Gewalt der Linken geschürt wird. Das die Polizei meist auch einen Teil dazu beiträgt usw...
    Ich habe ja gesagt das ich eine neutrale Einstellung habe, also die Kirche bitte im Dorf lassen... ;)
  • Ulrich Tenbergen 18. Februar 2009, 8:51

    @ott-photographics:
    mir fehlen die Worte. Es gibt also gute=linke, Gewalt und schlechte=rechte, Gewalt. Als Betroffener habe ich bisher nur linke Gewalt erlebt. Da floß Blut und Polizisten wurden (fast) zu Tode geprügelt.
    In welcher Welt leben wir eigentlich?
    erschütternde Grüße, Ulrich Tenbergen
  • Ott-Photographics 17. Februar 2009, 11:22

    @Ulrich Tenberg:
    Ich denke man kann das nicht alles über einen Kamm scheren...
    Wenn man vor Ort ist, merkt man die Gewalt, Emotion und das handeln... Auch sind viele Polizisten keinen weissen Hemden. Und mir sind die Linken um Welten lieber als die Nazis. Und das die Nazis nach der Demo Leuten den Schädel einschlagen usw. geht leider immer etwas unter da die Antifa, wenn se was machen, es "Ordentlich" machen. Aber nicht falsch verstehen... bin ehr neutraler einstellung und finde Gewalt auch nicht wirklich gut...

    @Sven:
    :D Und 1. Mai Chaostage Hamburg oder Berlin? XD
  • Sven Grundmann 17. Februar 2009, 10:47

    schön schön ;)
  • Ulrich Tenbergen 17. Februar 2009, 9:11

    Linke Chaoten zerstören und führen offen Krieg:
    Ich kann nur mahnen, wenn es wieder einmal
    dazu kommen sollte, daß diejenigen, die vor knapp
    20 Jahren ihr Land zerstört hinterlassen hatten, erneut an die Macht kommen.
    Bedrückend, Uli
  • Ott-Photographics 17. Februar 2009, 8:45

    Hexenkessel, Hexenkessel, Hexenkessel, Hexenkessel...
    :D
  • Juergen R. 17. Februar 2009, 8:43

    Wo Du Dich rumtreibst. Ts Ts Ts