15.349 137 Galerie

Knut Piwodda


kostenloses Benutzerkonto, Münster

Frustfliege

Ein etwas seltsamer Titel, ich weiß. Aber dieser hat eigentlich auch überhaupt nichts mit dem Motiv an sich zu tun, sondern vielmehr mit der Tatsache, dass ich nun seit fast 4 Monaten auf die Reparatur meiner Digicam warte und frustriert nur alte Bilder (wie dieses hier aus dem letzten September) aufarbeiten kann.

Ein paar techn. Daten:
Die Aufnahme ist mit einer (z.Z. in der Reparatur befindlichen) Canon G3 zusammen mit dem Zörk Macroscope (12 Diop.) gemacht worden.
Brennweite 140(28,8), Blende 8, manueller Fokus, Abstand zur Fliege ca. 6 cm.

Der Untergrund ist ein Kunstoffgewebe, welches als Sonnenschutz auf einem Glashaus liegt.

Gruß
Knut

http://www.insektenmakros.de

Danke für den Galerievorschlag an Helmut Böhm!

Kommentare 137

Informationen

Sektion
Views 15.349
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie (Natur)
4. April 2005 300 Pro / 100 Contra

Öffentliche Favoriten