Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
510 20

-Sandy W.-


Basic Mitglied, Meitingen

"Frühlingstag"

Ja also... das ist mein allererster HDR-Versuch :) ... der nächste wird dann mit Stativ gemacht ... aber das hatte ich heut nicht zur Hand. Ist das so einigermaßen OK?

"am Ufer"
"am Ufer"
-Sandy W.-

Kommentare 20

  • Mirco B. 1. Mai 2012, 1:18

    genau mein Ding. schöne Aufnahme!
  • v2 23. April 2012, 0:56

    eine wunderschöne aufnahme
    top

    v
    ghebby
  • Silkepixel 22. April 2012, 22:11

    Ich finde es toll gelungen als HDR, ob Stativ sein muß weiß ich nicht, ja an den Ästen sieht man die Bewegung leicht. Bei Tageslicht mache ich meine auch ohne Stativ.

    LG Silke
  • Nobodyelse75 22. April 2012, 21:09

    Du probierst echt alles aus. Find ich gut. Für Dein erstes HDR (und dann auch noch ohne Stativ) find ich es mehr als gelungen. Hab mich an sowas noch nie rangetraut. Daher meinen Respekt!
    LG Simone
  • HE.S. 22. April 2012, 17:46

    Von der Szene und vom Licht her kann man das glaube ich mit "Wenn der Himmel sich spiegelt vergleichen und wenn man das macht, erkennt man sehr gut den Charakter von HDR. Ich finde, das Bild ist Dir gut gelungen. Durch HDR holst Du in den ansonsten dunklen Bereichen noch gut Strukturen raus. Ich glaube, das Problem bei HDR ist oft die Farbgebung. Ich finde sie hier gut, allerdings hart an der Grenze, was gelb/grün angeht.
    Viele Grüße
  • P.E.T.R.A. 22. April 2012, 16:09

    Also ganz ehrlich, liebe Sandy - ich finde die Aufnahme superschön!!!!
    Wirkt herrlich weich und die Landschaft lädt zum Träumen ein!
    Klasse gemacht!
    Liebe Grüsse aus Wiesbaden
    Petra
  • Harald Lenzeder 22. April 2012, 14:49

    Das Ergebnis würde ich schon als gelungen bezeichnen - die Konturen und Kontraste der Landschaft hast du schön herausgearbeitet. Etwas Wind dürfte allerdings gewesen sein, wegen der Äste. Evtl. wäre hier ein Pseudo HDR eine Möglichkeit gewesen.
    vg
    Harald
  • miniformat65 22. April 2012, 12:30

    Also mir gefält es richtig gut. Die Intensität der Farben ist mir sofort ins Auge gefallen. Es betont das besonders schöne Licht in welches dieses bezaubernde Fleckchen Erde an diesem Tag getaucht wurde.
    Lg Moni
  • Walter Schmid39 22. April 2012, 10:16

    In dieser Kategorie "HDR" kann ich nicht mitreden,das tönt für mich wie Bahnhof. Trotzdem, eine schöne Naturaufnahme.
    Gruss Walter
  • Dei-Dei 22. April 2012, 8:40

    Dezent und seeeeehr sehenswert,
    HDR`s sind eh meine Welt :-)

    LG Jürgen
  • ghostsnipe 22. April 2012, 7:39

    Ist dir doch schon sauber gelungen,
    aus meiner Sicht!!

    LG Daniel
  • Felix Büscher 22. April 2012, 7:34

    Von dieser HDR-BEA geht eine bezaubernde Lichtstimmung aus. Mir gefällt es sehr gut.
    LG, Felix
  • H. Endres 22. April 2012, 7:10

    Und dann noch so ein starker Versuch. Ich finde das Klasse!
    LG Harald
  • Czerwonka Herbert 22. April 2012, 6:42

    Toole Bearbeitung! Für das erste HDR nicht schlecht, nurnich habe keine Ahnung wie man soetwas macht. Somit Falle ich als Bildbeurteiler nicht ins Gewicht. LG HB
  • Sonja Kett 22. April 2012, 0:15

    Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Sonja

Informationen

Sektion
Ordner Landscapes
Klicks 510
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 15.0 mm
ISO 100