Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Frühlingsgrüsse aus Heidelberg ;-)

Frühlingsgrüsse aus Heidelberg ;-)

551 11

Doris H


World Mitglied, Nähe Heidelberg

Frühlingsgrüsse aus Heidelberg ;-)

Auf dem Philosophenweg Wanderung am 29.1.16
gemeinsam mit meinem Schatz Harald Sch1 und Freunden


Gegenlichtschnappschussfoto mit der Canon Powershot



https://www.youtube.com/watch?v=q90-RK_rm_s

Kommentare 11

  • H. Endres 2. Februar 2016, 20:25

    Bei den Temperaturen ist es kein Wunder, dass die Natur Kopf steht.
    LG Harald
  • Günter K. 2. Februar 2016, 13:38

    das schloss von blüten verdeckt und die sonne scheint auf stufe 10 prall in die Szenerie. und ganz nahe bei dir schlägt ein giftiger lichtblitz ein. verkehrte jahreszeitenwelt, die seltsame blüten treibt. und dann seid ihr bestimmt in die Altstadt, um lecker kaffe und kuchen schlemmen ;-)
    lg günter
  • Petra Quintus. 1. Februar 2016, 21:13

    Es soll ein sehr schöner Weg sein ...
    Und wie man sieht, scheint es zu stimmen ;-)

    Ich habe auch so eine "Kleine" ... aber mit der großen macht es doch mehr Spaß ;-)

    Wunderbare Vor-Frühlingssituation!

    Liebe Grüße
    Quintus.
  • Angelika Kart 1. Februar 2016, 10:47

    Tolles Bild mit wunderschöner Gegenlichtstimmung!!!
    LG Angelika
  • Doris H 1. Februar 2016, 9:28

    Brigitte, ich vermute es sind Winterkirschen.
    http://www.baumkunde.de/Prunus_subhirtella_f_autumnalis/
    Stefan. Das macht mir Spass die Kleine auszureizen. ;-)

    LG Doris
  • Jola Bartnik-Milz 1. Februar 2016, 9:13

    Bei euch sieht in der Tat nach Frühling aus, gut gezeigt Doris
    Gruß Jola
  • Stefan Jo Fuchs 1. Februar 2016, 7:03

    da hast du deine Kleine aber hart rangenommen! ;-)
    Um die Blütenpracht muss man da fast bangen, nicht dass doch noch der Winter Einzug hält!
    lg stefan
  • B.K-K 31. Januar 2016, 23:34

    aha - dann hast Du schon die Vorboten des Frühlings entdeckt? - sind das Weidenkätzchen?

    LG Brigitte
  • Anne G. 31. Januar 2016, 22:20

    sogar bei uns uns im eigentlich kalten norden stehen schon einige - sonst frühling blühende - bäume kurz vor der blüte ! aber wer weiß, noch kann es jederzeit einen wintereinbruch geben. - schöne impression vom wandern, anne
  • Harald Sch1 31. Januar 2016, 21:16

    Müßte es nicht heissen:
    "Ich hab mein Herz in Wiesenbach verloren?" :-)))

    Es war eine herrliche Wanderung vom "Köpfel" bis nach Neuenheim.
    Der EINZIGE blühende Baum am Philosophenweg.

    Du weißt ja: Wenn Engel reisen.
    LG D Harald

  • Stropp 31. Januar 2016, 20:32

    Deutlicher kann er sich wohl kaum manifestieren. Wunderbare Aufnahme mit filigranen Blüten. Und mit Sonne! Davon hätte ich gern ein bisschen ...
    LG Ana