942 3

Ingo Hecker


kostenloses Benutzerkonto, Bünde

Frühlingsbuche

Nur das erste zarte Grün der Buchenblätter im Frühling erzeugt eine solche Farbenstimmung

Kommentare 3

  • Ulrich R. 29. Mai 2004, 0:54

    Hallo Ingo,
    auch ich habe so meine Probleme mit dem Bild; Leica -Fotografie hin oder her; ich vermute mal das a) beim scannen zu viel verloren gegangen ist und b) das Bild duch seine relativ kleine Abildung nicht richtig rüber kommt.
    Gruß: Ulli
  • Falk P. 1. Mai 2004, 23:25

    ...die schärfe liegt im stamm...??

    nur gut, dass es immer mehrere sichtweisen gibt. das gesamte bild inkl. stamm sieht grünlich verwaschen aus. vielleicht ist es aber so gewollt.

    falk
  • Ingo Hecker 1. Mai 2004, 23:02

    Wegen der "Unschärfe" der Blätter ist schon in der LEICA-Fotografie (war vor Jahren mal Titelbild) öffentlich diskutiert worden: die Schärfe liegt im Stamm, mit dem Tele-Effekt (200 mm) sind die Blätter bewußt "impressionistisch" geworden, wie von LEICA selbst kommentiert worden ist.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 942
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz