Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Frostige Sonnenfinsternis

Frostige Sonnenfinsternis

7.568 3

Felix Kern


kostenloses Benutzerkonto, Eschborn

Frostige Sonnenfinsternis

Nachdem die nicht sehr optimistischen Wettervorhersagen für das Rhein-Main-Gebiet leider recht behielten und Nebel und eine dicke Wolkenschicht alle Hoffnungen schwinden ließen, hoffte ich bei den dicken Wolken auf eine Inversionswetterlage und sollte glücklicherweise recht behalten:
So konnte ich vom neuen Standort (und weiteren gut 700 Höhenmetern) auf dem Plateau des Großen Feldberg im Taunus die Sonnenfinsternis am 04.01.2011 doch noch beobachten...
Bei eisigen Temperaturen konnten die Anwesenden das Auftauchen der bereits angeknabberten Sonnenscheibe aus dem Wolken-Watte-Meer genießen und nachfolgend den restlichen Verlauf der Finsternis fast komplett verfolgen, bis die Sonne wieder komplett in Dunst verhüllt war.

Techn. Daten:
Ort: Gr. Feldberg im Taunus (50.2317°N / 8.4574°O)
Datum: 04.01.2011
Aufnahmezeit: von 8:35h bis 10:25h (MEZ)
Temperatur: ca. -4°C
Kamera: NIKON D80
Brennweiten: 17mm Weitwinkel/300mm Tele sowie 1000mm Teleskop
(teilweise mit Astro-Solar-Filterfolie)
Abschließend teilweise leichte Bearbeitung der RGB-Farbwerte bzw. Farbtemperatur, um einen Orange-Filter zu simulieren.
(Das gleiche Foto findet man auch hier: http://spaceweather.com/submissions/large_image_popup.php?image_name=Felix-Kern-Frostige-Sonnenfinsternis-a23445636_1294217732.jpg )

Mit 70% Bedeckung war diese partielle Finsternis zwar deutlich beeindruckender, als diejenige vor zwei Jahren

sonniger PacMan
sonniger PacMan
Felix Kern
aber dennoch bei weitem(!) nicht so eindrucksvoll wie eine ringförmige
The Ring of Fire...
The Ring of Fire...
Felix Kern
oder gar eine totale Sonnenfinsternis
günes tutulmasi
günes tutulmasi
Felix Kern


ACHTUNG:
Nie ohne geeignete Schutzmaßnahmen die Sonne beobachten. Schwere Augenschäden bis hin zur Erblindung können die Folge sein !

Kommentare 3

  • Rita Vasilescu 15. Mai 2011, 21:51

    Brrrrrr.... trotzdem, 1A Aufnahme!
    LG
    Rita
  • Dana K. 5. Januar 2011, 12:45

    Sehr schöne Winter-Aufnahme... :)

    Lg Dana
  • KleineBaerin 5. Januar 2011, 1:13

    Da hast du ja Glück gehabt! Super, dein zeitlicher Verlauf des Spektakels. Als ich hier bei uns im Norden aus dem Fenster sah, war keine Chance zu erkennen. Danke, dass du uns die Gelegenheit gibst, es auf diese Weise mitzuerleben. LG Ursula

Informationen

Sektion
Ordner Astro
Views 7.568
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 17.0 mm
ISO 400