Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
319 5

Antje W


Free Mitglied, Thüringen

Frostblätter

Hauchdünn auf des Ortes Weiher
eine eisgraue dünne Haut.
Auf ihr warten Gans und Reiher,
dass es bis Mittag nochmal taut.

Kinder tummeln sich froh im Laube,
Väterchen Frost hat es bunt gemacht.
Am Rebstock hängt noch eine Traube,
die gläsern erstarrt' in einer Nacht.

Karl-Heinz Fricke 27.10.2008

Kommentare 5