2.660 18

Linda S. aus E.


Premium (Complete), bei Heidelberg

from hell

eigenes Bildmaterial, teilweise mit Adobe Fuse erstellt.
(kommt von der momentanen Hitze :-)

Kommentare 18

  • manfred.art Vor 15 Stunden

    dein bild ist aufregend,  mit sicherheit keine einfache arbeit,  so etwas braucht zeit und können,  herzliche gruesse manfred
  • Rita340 5. August 2020, 21:11

    Die Hölle kann schon interessant aussehen!
    LG Rita
  • Conny Müller 5. August 2020, 10:01

    ... und schon entsteht ein Gott mit seinen beiden Hütern!
    Die Hitze scheint Dir gut zu bekommen.
    ,-))))
    LG
    Conny
  • CubaJoe 3. August 2020, 22:40

    from hell
    der Titel ist sehr gut gewählt. Richtig mystisch. Sehr gut Linda!

    LG
    Joe
  • p.z 3. August 2020, 16:26

    Beeindruckend.!!!
    VG Peter
  • Helmut Spiegelmacher 3. August 2020, 16:19

    Durch die Hölle gest du aber nicht oder?
    starkes Bild. L.G.
  • Rudi L. 3. August 2020, 12:03

    Ein Trip durch die grüne Hölle, eine feine Arbeit
    VG Rudi
  • Schoenwolf 2. August 2020, 15:52

    Wieder eine sehr gekonnte Spiegelarbeit von dir. Es wirkt sehr mystisch und geheimnisvoll, wie ein Blick in die Unterwelt, ein echt starkes Artwork!
    LG
  • Mario Fox 2. August 2020, 12:08

    schön verwunschen
  • Schneider Hannelore 1. August 2020, 22:40

    Die volle Dröhnung in der Hölle - was sonst :-). Es geht abwärts, immer etwas los.
    Schön die filigranen Einzelheiten und Figuren - von den leuchtenden Farben gar nicht zu reden.
    Ich bin immer wieder gespannt, was noch so kommt von Dir . Man sieht, dass Dir die Arbeiten Spaß machen.
    LG Hannelore
    • Linda S. aus E. 2. August 2020, 10:07

      Probiere einfach gerne aus, da kommt nicht immer etwas massentaugliches dabei heraus :-))) Habe gespiegelte Bilder in ein 3D Objekt umgewandelt und Ausschnitte davon gerastert und wieder zusammengefügt. Mit Fuse eine Person kreiert und mit dem 3D Tool in verschiedene Posen gebracht und integriert. Die "Hörnchen" habe ich nachträglich darauf gesetzt. Danach verschiedene Farbfilter darüber gelegt. Hat mir wirklich Spaß gemacht, schon weil man damit etwas mehr über die PS Funktionen erfährt.
      (Bei uns hatte es 38° und ich lebe in einer Dachwohnung, kein Wunder das ich da auf einem höllischen Trip war :-)
      Vielen Dank Hannelore!
      LG Linda
    • Schneider Hannelore 2. August 2020, 12:49

      Ich finde es schön, dass Du so kreativ bist und das tust (auch wenn es viel Arbeit ist) was Dir Spaß macht. Alles nicht so bierernst nehmen ist auch mein Motto. Die sog. "Regeln" in der Fotografie (Eckläufer, 2/3 Aufteilung usw.) sind doch manchmal etwas langweilig. Ich freue mich immer über etwas, das anders ist. Mach weiter so :-). LG
  • skalare44 1. August 2020, 21:03

    im Urwald mit fremden Göttern....oder Dämonen...oder so..;-) - auf alle Fälle eine sehr beeindruckende Arbeit!!!
    Lg Ursula
  • Willmann Stefan 1. August 2020, 20:44

    Kreativ wie immer, doch hier ist mir das Werk einfach zuu überladen bzw.zu viel rein gepackt. Auf der anderen Seite kann der Blick auf Wanderschaft gehen und es gibt einiges zu entdecken. Hmm, nach längerem Betrachten überwiegt bei mir dann doch die Unruhe im Bild!
    Kann man natürlich auch anders sehen:-)
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir!
    LG Stefan
  • Reinhard S 1. August 2020, 19:51

    Sehr kreativ.
    Liebe Grüsse, Reinhard