Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Frohe Weihnachten!!!!!!!!

Frohe Weihnachten!!!!!!!!

2.607 44

Christoph Schrenk


World Mitglied, Litschau

Frohe Weihnachten!!!!!!!!

*******Ein paar Gedanken von mir zu Weihnachten*******

Weihnachten die Zeit der Freude, Ruhe, Besinnung,
Liebe, des Friedens...usw aber doch nicht die Zeit
der Hektik, des Stresses, der Hetze, der Massen an
Geschenken, der Verstimmung, der Wut, des Hasses...usw

Also welches Weihnachten wollen wir denn nun wirklich haben ???
Der der Ruhe, Besinnlichkeit oder die der Hetze, des teilweisen
Konsumwahns ???

Ich denke jeder weis welches Er oder Sie haben möchte doch, das der
Ruhe mal, ein friedvolles Fest der Liebe.
Der Duft von frischen Lebkuchen aus dem Ofen, der Kekse, herrlicher
Zimtgeruch der das ganze Haus erfüllt, Weihrauch dazu, brennende
Kerzen, ein schöner Christbaum, feine Musik dazu und klar zum
Schluss liebe Wesen (Familie, Menschen, Tiere...usw) um sich dort
zu haben.
Einfach ein Fest der Liebe an dem Tag zu feiern, eigentlich den
Geburtstag eines sehr besonderen Wesen, das von mehr als 2.000
Jahren in Betlehem, in einem einfachen Stall geboren wurde doch.

Ich spreche von Jesus mal, der Sohn Gottes, der Sohn von Josef und
Maria, einfache Mensch doch sie waren, aber sie haben ein besonderes
Geschenk erhalten ein Kind der Liebe, ein Kind das die Welt von seinen
Sünden erlösen wird.

Im Grunde würde es ohne die Geburt des Jesuskindes damals heute gar nichts
zu feiern geben, es würde die Art Weihnachten wie wir sie alle kennen gar nicht
geben.
Keine Feier am 24.12. im Kreise lieber Menschen, gemeinsam voller Freude ,
Liebe doch, kein Fest, keine Kekse....usw.
Aber er wurde ja geboren damals, er ist immer da, immer um uns doch auch und wir
feiern ein Fest zu seinen Ehren, seine Geburt, seinen Geburtstag doch.

Nun stellt sich die Frage mal, warum machen wir unser, sein Fest, seinen Geburtstag
immer mehr kaputt ???
Warum haben wir vergessen einfach, was es wirklich bedeutet Weihnachten zu feiern,
nicht das der maßen an Geschenken doch, das Neuste zu haben, wie man sagt
Oft auch ein „Must Have“ doch ???

Es geht leider fast nur mehr um schenken halt doch, kaufen, besorgen, hektisch zwischen hunderten anderen Menschen im Geschäft herumirren, sich fast schlagen um ein Produkt schon, die großen Einkaufstempel zu stürmen, das laute Gekreische, das Fluchen, das Herumgeschiebe in der Menge, blanke Nerven, verzweifelte Parkplatzsuche fürs Auto, Beschimpfungen....usw

Soll es das sein wirklich mal ???
Ist das unser, sein Fest geworden, das der Zukunft halt, ein Fest der Kälte,
der Lieblosigkeit die immer mehr in unsere Herzen einzieht, es langsam
vergiftet immer mehr, alles zu Nichte macht was mal schön an Weihnachten
doch war auch.

Oder ein Fest der Liebe, wo das Herz aufblüht, es mit Wärme erfüllt wäre,
ein Fest wo die Geschenke mit Bedacht und nicht in Massen verschenkt werden.
Geschenke die ohne Worte auskommen, es so ausdrücken was man sagen will,
wie lieb man dieses Wesen doch hat.
Geschenke der Liebe einfach gesagt.

Zu Weihnachten sind doch alle gleich oder sollten es sein auch, egal ob nun
Reich oder Arm, egal welcher Religion, welcher Hautfarbe....usw
Sie sind alle Wesen, die in Liebe von Gott geschaffen wurden, oben wo im
Himmel, in Familien auf die Erde geschickt wurden um liebende Eltern mit
Einem Kind der Liebe zu erfreuen, ihr Leben zu bereichern, es zu erfüllen.

Jeder von uns trägt (zwar bekannt, aber oft vergessen) einen kleinen Teil von Gott
in sich, im Herzen mal, ein kleiner Funke halt, der das Herz mit dem Feuer
der Liebe entfachen soll, es füllen damit, es lehren mit dem Herzen zu sehen,
zu fühlen mit dem Herzen, die Wesen, egal welcher Art gleich zu lieben,
gleich zu sehen wie man selbst ja wäre, ein Wesen mit einem kleinen Teil
von Gott in sich, im Herzen.

Daher sollten wir zu Weihnachten nicht nur die Geburt Jesus , sondern auch
irgendwie unseren 2. inneren Geburtstag feiern, unser aller Geburtstag mal, da
Gott uns das Leben gab hier auf der Welt zu sein, uns mit wahrer Liebe erfüllt
Hat. Er schenkte uns seinen Sohn, der Erlöser auf die Erde damals und irgendwie
wurden wir alle damals nochmals geboren,
eine Art Wiedergeburt der Menschen doch. Daher ist es auch irgendwie doch unsere aller Geburtstag, dieser Tag mal.

Dann lasst uns Weihnachten feiern wie es sich auch gehört, ehrlich wahr, mit
Liebe erfüllt, ohne Trauer, ohne Leid halt und mit allen Wesen auf dieser Welt.

Nun zum Schluss nochmals die Frage halt, welches Weihnachten ihr haben wollt ???
Das der Ruhe, Liebe, Besinnlichkeit, Freude...oder das der Hetze,
des Stresses, des Streits, der inneren Kälte ???

Fragt euch selbst, euer Herz dazu, es wird euch es zeigen oder sagen wie es sein soll euer Fest und dann feiert es so auch bitte mal.!!!!!!!!!!!!!!!!!

Euer
Chris

*******************************************************************

Ich wünsche euch Allen hier, allen Wesen auf der Welt, unsere Erde, von ganzen
Herzen frohe besinnliche, friedvolle, liebende Weihnachten, dazu ein Fest der Liebe
mit den Wesen mit denen ihr es feiern wollt.

Bitte vergesst auch nicht unsere tierischen Wesen nicht um die Zeit, auch sie wurden
In Liebe von Gott erschaffen, wie wir alle, sie begleiten uns auf der Erde das ganze Jahr, sie zeigen uns nur zu oft was es heißt Liebe zu spüren, zu sehen, zu fühlen...usw. Sie zeigen uns nicht nur oft genug was wirklich Leben heißt hier auf
unseren blauen kleinen Kugel.
Denkt an Sie bitte auch, sie haben es verdient, nicht nur zu Weihnachten mal.

Euer
Chris

PS: Das oben ist ein Teil eines Weihnachtsdeckchen, das ich besitze mal und ne Bearbeitung von mir dazu auch. Also nix fertiges genommen fürs Foto.

Kommentare 44

  • Bine Boger 27. Dezember 2012, 12:28

    Danke für Deine lieben Wünsche! Icxh wünsche Dir auch alles Gute für 2013!
    LG Bine
  • maria pirker 26. Dezember 2012, 19:15

    lieber christoph ,auch ich wünsche dir und deinen lieben noch eine schöne restweihnachtszeit.
    FRIEDEN
    FRIEDEN
    maria pirker

    lg maria
  • EG BAM 25. Dezember 2012, 22:09

    Hallo lieber Chris, sehr viele Gedanken hast du dir zu oder
    über Weihnachten gemacht! Mir hat die Hin- und Herschenkerei
    noch nie gefallen! Am liebsten beschenke ich Kinder zu
    Weihnachten und sehe ihre Freude. Ansonsten habe ich
    schon sooo viele Weihnachtsfeste mit sooo vielen Verpflich-
    tungen erlebt, dass für uns selbst keine Zeit mehr blieb!
    Das muss ich nicht mehr haben - ich genieße die Weih-
    nachtszeit auf meine Art! Es sollen für mich besinnliche
    Tage werden ohne Festtagsbraten!!!
    In diesem Sinne: Dir auch ein schönes Weihnachtsfest
    und alles Gute für das neue Jahr!
    LG Elke
    Endlich . . .
    Endlich . . .
    EG BAM

  • Lady Edel 25. Dezember 2012, 21:25

    Ich wünsche ein frohes Weihnachtsfest,
    ein paar Tage Gemütlichkeit mit viel Zeit zum Ausruh´n und Genießen, zum Kräfte sammeln für ein neues Jahr.
    Ein Jahr ohne Seelenschmerzen und ohne Kopfweh,
    ein Jahr ohne Sorgen,
    mit so viel Erfolg, wie man braucht, um zufrieden zu sein,
    und nur so viel Stress, wie man verträgt, um gesund zu bleiben,
    mit so wenig Ärger wie möglich und so viel Freude wie nötig,
    um 365 Tage lang rundum glücklich zu sein.
    LG von Edel

    Frohe Weihnacht !
    Frohe Weihnacht !
    Lady Edel
  • Lichtspielereien 24. Dezember 2012, 22:54

    Dir und den Deinen natürlich auch das Beste zum Feste.

    LG
    Verena
  • Zwecke 24. Dezember 2012, 21:34

    Dankeschön für deine guten Wünsche.
    Auch ich wünsche dir ein beschauliches Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Neues Jahr.
    LG Horst
    2012/13
    2012/13
    Zwecke

  • - Edith Vogel 24. Dezember 2012, 20:12

    DANKE für deinen lieben Weihnachtsgruß,
    Frohe Weihnachten...
    Frohe Weihnachten...
    - Edith Vogel

    ich wünsche dir
    und deinen Lieben frohe und besinnliche Weihnachtstage
    voller Glück, Liebe und Freude.
    Liebe Grüße Edith

  • Petra Goethe 24. Dezember 2012, 13:37

    Ob über oder unter null,
    ob es regnet oder schneit,
    besonders schön und wundervoll sei Eure Weihnachtszeit!

    Mit den besten Wünschen für die kommenden Festtage grüssen wir ganz herzlich

    Petra
    Hilly-Bily, Niki und Märvi

    Fliegende Weihnachtshunde
    Fliegende Weihnachtshunde
    Petra Goethe
  • Klatt Arno 24. Dezember 2012, 12:57

    Tolle Arbeit von Dir. Auch Dir und deiner Familie ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest. :-)
    Frohe Weihnachten!
    Frohe Weihnachten!
    Klatt Arno


    L.G. Arno
  • Cécile Fischer 24. Dezember 2012, 12:46

    Eine wunderschöne Weihnachtskarte!
    Danke auch für Deine lieben Wünsche.
    Ich wünsche auch Dir und Deinen Lieben, frohe Weihnachten.
    Liebe Grüsse,
    Cécile
    Frohe Weihnachten Euch allen.....
    Frohe Weihnachten Euch allen.....
    Cécile Fischer
  • Heike T. 24. Dezember 2012, 11:46

    Lieber Christoph,
    auch dir und den deinen wünsche ich:

    LG, Heike
  • Susanne T. 24. Dezember 2012, 8:52

    auch ich wünsche dir ein frohes fest unter freunden.
    eine feine karte mit nachdenklichen worten.
    lg susanne
  • emmo 24. Dezember 2012, 6:54

    Hallo Christoph,
    ich wünsche dir und deiner Familie auch ein frohes Fest.
    lg emmo
  • aspectus 23. Dezember 2012, 22:48

    Herzlichen Dank für deine wunderschöne Karte und guten Wünsche.
    Auch ich wünsche dir und deiner Familie frohe und glückliche Festtage!
    Liebe Grüße Renate
    FROHE WEIHNACHTEN....
    FROHE WEIHNACHTEN....
    aspectus
  • Frank Probst 23. Dezember 2012, 22:10

    Vielen Dank und auch von mir ein Frohes Fest.
    LG Frank
    Frohe Weihnachten
    Frohe Weihnachten
    Frank Probst

Informationen

Sektion
Views 2.607
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-HX1
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 10.6 mm
ISO 200