Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Reinhard Arndt


Premium (Pro), Berlin

Frogfish

Riesen-Anglerfisch (Antennarius commersoni), Midreef, Kapalai (Malaysia)

Mit einer Länge von bis zu 38 cm ist der Riesen-Anglerfisch der größte seiner Art. Er tarnt sich gern als Schwamm und kann die Farbe seiner Umgebung annehmen. Auch hier wirkten in natürlichem Umgebungslicht sowohl Schwamm als auch Fisch blau-violett. Im Schein des Blitzes flog die Tarnung allerdings auf.

Kommentare 24

  • greenchili 9. November 2019, 10:32

    Einfach Spitzenklasse
    Gruß Dorothea
  • Miromodo 29. September 2019, 13:05

    Beeindruckender Charakterkopf mit faszinierender Tarnungsstrategie!
    Ohne Blitzeinsatz wohl nur mit geübtem Auge zu entdecken ... LG
  • Starcad 21. Juli 2019, 22:41

    Diese skurrilen Fische hab ich schon oft im Fernsehen bestaunt. Manchmal sehr witzig. Sehr starkes Bild.
    LG Marc
  • sARTorio anna-dora 27. Juni 2019, 6:33

    Deine Fotos sind einfach grossartig!
    Mit herzlichen Grüssen.   Anna-Dora
  • Benita Sittner 21. Juni 2019, 21:02

    ...der sieht ja ein wenig gruselig aus...dem würde ich nicht gerne begegnen...Foto ist allerdings top...VLG Benita
  • Elisabeth Verhuven 17. Juni 2019, 20:41

    Das ist einPrachtexemplar! Oft taucht man an ihnen vorbei, weil sie sich so gut tarnen können, da hat er bei dir keine Chance. TOP LG Elisabeth
  • L.O. Michaelis 17. Juni 2019, 1:41

    Der ist so dick, der passt gar nicht mehr auf den Schwamm.
    Bei so einem Prachtexemplar kann man von Glück sagen, den Fisch ganz auf´s Bild bekommen zu haben. Das erklärt den engen Bildschnitt oben.
    Sehr fein belichtet und die Umgebung mit einbezogen!
    Gruß
    Lars
    • Reinhard Arndt 18. Juni 2019, 0:01

      Das hast du gut erkannt. Mein Spielraum nach hinten war begrenzt, und da sind 50mm Brennweite ganz schön lang. Gern hätte ich ihm ein bisschen mehr Platz gelassen.
  • dorographie 16. Juni 2019, 16:41

    oh, den kenne ich :-)...ein unscheinbarer, aber riesiger Anglerfisch...fast nicht ins Bild zu kriegen. 
    Herrlich!
    Liebe Grüsse, Doro
  • Ortwin Khan 16. Juni 2019, 11:44

    Sehr schön, ihn hier in seiner ganzen Pracht und nicht nur als Porträt zu sehen..... Die Dimensionen werden so eher vorstellbar!
    Liebe Grüße, Ortwin
  • Dagmar Gernt 15. Juni 2019, 13:09

    Angler erinnern mich immer an alte, missmutige Männer. 
    Perfekt eingefangen.
    LG
  • Zina H 15. Juni 2019, 1:43

    Der ist ja auch total eindrücklich... was für ein komisches Wesen. :-) Ganz toll gezeigt... auch wie er sich mit der Flosse abstützt, wirkt ganz eigenartig...
    Lg, Zina
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 14. Juni 2019, 22:42

    Er hat einen etwas mißmutigen Ausdruck finde ich. Ein bizarrer Fisch, den du ganz wunderbar im Bild hast.
    LG Heike
  • B.Schalke 14. Juni 2019, 22:25

    Auf den ersten Blick wie eine Steinkoralle sehr stark sieht man selten
    VG Biggi
  • makna 14. Juni 2019, 13:11

    A B S O N D E R L I C H !!!
    BG Manfred
  • Sabrina Reichmuth 13. Juni 2019, 22:40

    Schön, dass du den ganzen Riesen abbilden konntest. Da habe ich mit meinem Makroobjektiv keine Chance. :-) Auch die Ausleuchtung ist dir super gelungen, welche deiner Aufnahme zusammen mit der diagonalen Bildgestaltung eine schöne Tiefe verleiht. 
    LG Sabrina