Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Frisurprobleme eines Bläulings

Frisurprobleme eines Bläulings

225 4

Frisurprobleme eines Bläulings

Wenn man schon schielt und der Frisör einem dann auch noch die Haare verfärbt, dann ist der Tag einfach nicht mehr zu retten.

Außerdem hoffe ich, dass ich ein Bläuling bin, sonst hat der Kerl mich in die falsche Rubrik eingestellt.

Kommentare 4

  • Beate B. Renner 29. April 2007, 17:07

    Au wei! Jetzt rot anlaufen und zum Rötling werden!
    VG Beate
  • Jürgen Peter Dietl 23. April 2007, 10:03

    "Ich habe ja es befürchtet, dass er mich falsch einstellt.
    Was für ein Tag!"
  • Beate B. Renner 23. April 2007, 8:04

    Dies ist ein Grünader-Weißling (Pieris napi). Aber die Blüten sind ja wenigstens blau. Trotzdem ist es ein schönes Bild. Die Biester halten ja selten still.
    VG Beate
  • Michael . Schulte 22. April 2007, 22:07

    Da ist Dir sowohl vom Bildaufbau als auch von der Schärfe (was ja bekanntermaßen beim Makro mitunter kein leichtes Unterfangen ist) ein gutes Foto gelungen. Der Kommentar ist nicht nur recht unterhaltsam, sondern zeigt zudem, das Du die Sache nicht zu bierernst nimmst.
    Herzl. Grüße, Michael