frisch und fründlich

frisch und fründlich

2.308 9

Roland Zumbühl


Premium (Complete), Arlesheim

frisch und fründlich

Fast in jedem Fricktaler-Dorf hat es einen Volg,
der die Kundinnen und Kunden freundlich mit
frischen Produkten versorgt. Integriert ist oft
eine Annahmestelle der Schweizerischen Post.
Motiv: Dorfzentrum mit Katholischer Kirche
Ort: Kaisten (AG), im Fricktal
Datum: 1. Mai 2019

Kommentare 9

  • Trübe-Linse 6. Mai 2019, 15:29

    Das schaut richtig gut aus. Ohne vernünftige Versorgung ist es auch  im ländlichen schwer. Gruß Mirko
  • Willy Vogelsang 5. Mai 2019, 10:51

    Für das relativ kleine Dorf eine überschaubare Infrastruktur mit leistungsfähigem Laden und dito Kirche! Deine Wettererwartung hatte sich erfüllt!
    WillY
  • ruepix 5. Mai 2019, 10:34

    Eine ansprechende Einkaufs-Oase.  Leistungsfähiger als der frühere kleine Dorfladen ("Tante-Emma-Laden"), aber noch nicht so riesig und unpersönlich wie die Einkaufstempel am Stadtrand. Gut dokumentiert.
    LG Detlef
  • Erika Avery 4. Mai 2019, 20:28

    Zu schön deine letzte Reportage....bei uns im Welschen kennen wir Volg nicht und bei uns im Dorf von weniger als 200 Einwohner gibt's keine Epicerie (Lädeli) mehr. 
    Liebe Grüsse - Erika
  • aeschlih 4. Mai 2019, 19:05

    Einen Volg habe ich da wo ich wohne nicht aber dafür einen Bioladen ums Eck... ;-)
  • Daniel Streit 4. Mai 2019, 15:22

    Auch an meinem Wohnort hat es nach zwei Jahren ladenloser Zeit einen frisch und freundlichen Dorf- Laden der mit Er "volg" geführt wird und auch eine Postagentur beinhaltet. In Kaisten steht auch die Kirche im Dorf. LG Daniel
  • RMFoto 4. Mai 2019, 13:42

    Eine schöne Ansicht!

    LG Roland
  • Arthur Baumgartner 4. Mai 2019, 13:32

    Damit die weltlichen und spirituellen Bedürfnisse der Bewohner zufriedenstellend gedeckt sind, bedarf es stets eine frische und freundliche Infrastruktur in einer Gemeinde. Deine Bildkomposition von Laden und Kirche, hast du bei diesem Licht und Schärfe bestens hingekriegt.
    VG Arthur