Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

3.091 5

1Simon


Premium (Basic), Spiez

Frisch im Leben

..und gleich geht es rasant los bei dem Baby-Schildkrötchen.
An grossen Teilen der Küstenregion Bahias (Ein Staat in Brasilien) stehen die Meeresschildkröten nicht nur unter Schutz, sondern werden vor allem durch das Projekt TAMAR zusätzlich unterstützt. So werden Eierablagestellen von den Mitarbeitern auf mögliche Bedrohungen (zu nahe an künstlichem Licht, zu nahe an Häuser, Abfallmulden etc.) untersucht. Falls die Überlebenschance der Schildkröten auf Grund von solchen Bedrohungen gering sein sollte, werden die Eier ins Projekt gebracht und dort wieder eingegraben. Dann wird solange gewartet bis die Jungtiere schlüpfen und diese werden dann unter Aufsicht ins Meer gelassen. Dort werden sie einmal kräftig durchgespühlt und dann heisst es - Überleben ganz ohne Hilfe

Praia do Forte - Bahia - Brasilien

Kommentare 5

  • Sonja Haase 9. Mai 2018, 20:13

    Sehr schön finde ich deinen Bericht zu dem niedlichen Foto. Da kann man nur hoffen, das auch immer genug Mini-Schildkröten überleben. VG Sonja.
  • Lebe den Augenblick 8. Mai 2018, 21:45

    Beneidenswert deine Erlebnisse in Brasilien !
    Das hätte ich auch sehr gerne gesehen ;-))
    Du hast dieser tollen Szene einen klasse Bildschnitt verpasst !
    LG Ela
  • Philomena Hammer 7. Mai 2018, 13:41

    wenn das nicht genial ist :-)))) und Du durftest dieses kleine Wunder sehen und Knipsen :-)))) welch ein Erlebnis !!!!!
    LG
  • Cecile 6. Mai 2018, 19:59

    Und hoffen wir mal, daß er wirklich überlebt.
    Von 100 freigelassenen frisch geschlüpften Schildkröten überleben meist nur 10 Stück ......
    Danke für die Aufnahme und auch die Info, Simon.
    Liebe Grüße Elfi C.
  • LichtSchattenSucher 6. Mai 2018, 19:36

    Tolles Erlebnis so etwas beobachten zu können!
    Gruss
    Roland

Informationen

Sektionen
Ordner Brasilien 2018
Views 3.091
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 80D
Objektiv EF-S18-200mm f/3.5-5.6 IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 200.0 mm
ISO 400

Gelobt von