Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.383 30

Fremder Gast

Dieser hübsche kleine Kater schleicht bei uns seit einigen Tagen durchs Gelände. Hoffentlich ist er nur zeitweilig auf Erkundungstour.

Nachtrag 22.05.:
Hurra, habe die Besitzerin ausfindig gemacht. Das freut mich wirklich für beide. Das arme Ding ist eine Wohnungskatze, die vom Balkon gefallen ist. Und nur der Zufall, dass ich eine von meinen suche, die Kinder vom Spielplatz mal wieder bei uns von unserem Grundstück mitgenommen haben, hat mich über Umwege zu ihr geführt. Wie viele bedauernswerte Tiere auf solche Art für immer in Ungewissheit verloren gehen, daran will ich gar nicht denken. Hatte meinen Fund überall gemeldet, keine Resonanz, auch nicht vom Tierheim. Man nimmt Fund-/Verlustmeldungen zwar auf, ein Abgleich passiert nicht. Mache diese Erfahrungen nicht zum ersten Mal.

Kommentare 30

  • Ingrid Sihler 4. Juni 2005, 18:30

    das ist ja eine so schöne Nachricht,
    da kann man wirklich nur von Glück
    reden, freut mich ganz arg, dass wenig-
    stens dieses Katerchen durch dich wieder
    nach Hause gefunden hat

    liebe Grüße
    Ingrid
  • Jürgen Gasselsdorfer 22. Mai 2005, 20:27

    Schärfe und Farben gefallen mir sehr gut!

    Gruß Jürgen
  • ...Evelyn... 20. Mai 2005, 20:35

    Und Du, liebe Elisabeth, fütterst ihn bestimmt mit durch. So eine Katzenmama wie Du kann da bestimmt nicht nein sagen. Schönes Foto. Du hast eben schon auch "Katzenaugen" (wenns ums Fotografieren geht). LG Evelyn
  • R i X o R 18. Mai 2005, 20:31

    Ein super-schönes Kater-Portrait. Vor allem die Augen sind große Klasse.
    LG
  • Urs Guggisberg 16. Mai 2005, 19:10

    herrliches Bild - Blick machts aus!
    Gruss
    Urs
  • NiKu 16. Mai 2005, 0:57

    Was für ein wunderschöner Kerl, derzeit streunen unheimlich viele Katzen umher. Bei www.katzensuchdienst.de kann man nachlesen, wo welche vermisst werden.

    LG Nicole
  • Inga Thiemann 15. Mai 2005, 13:29

    Gut getroffen und ein toller Schärfeverlauf!
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 15. Mai 2005, 11:15

    Wow, Augen und Hintergrund - mehr sieht man in dem Bild nicht.
    Super.
    Herzlichst Roswitha
  • KONNIs digitale Fotokiste 14. Mai 2005, 23:40

    hoffe das beste für den kleinen. der hat ja super grüne augen, passen dirket zum hintergrund.
    lg kornelia
  • Marguerite L. 14. Mai 2005, 22:58

    Den wunderbaren grünen Augen dieser Katze könnte ich nicht wiederstehen. Ein entzückendes Bild.

    Grüessli Marguerite
  • Kerstin G 14. Mai 2005, 20:13

    Wow, die grünen Augen kommen richtig gut! Passen gut zum Hintergrund... Sehr schönes Portrait!
    LG
    Kerstin
  • kaito u. irma k. 14. Mai 2005, 18:36

    ein wunderschönes portrait von einem prachtkerl!
    die augen sind der hit!
    ich würd drauf spekulieren, ob er bleibt ;-)
    lg irma

    @ elisabeth
    ich befürchte, deine absage könnte u.u. zum nachteil der kätzchen gereichen - es gibt leider viele idioten, die sich dann andere wege der "entsorgung" einfallen lassen. hoffe jedoch für die beiden angefragten katzen das beste!
  • Elisabeth Hoch 14. Mai 2005, 16:45

    @Cleo: Wir haben noch keinen verhungern lassen oder weggejagt. Aber natürlich höre ich mich um, falls er länger bleibt, bzw. melde es bei versch. Stellen, wo Leute nachfragen könnten. Es sieht aber vorläufig ganz danach aus, dass es mit Pfingsten zusammen hängt. Manche Leute in den Neubaublocks fahren in Urlaub, verrammeln ihre Wohnung und beauftragen lediglich jemanden, ab und zu was für die Katze in die Tiefgarage zu stellen. Sie finden das auch noch normal und beschimpfen einen, wenn man sich empört. Das Tier ist auch nicht menschenscheu, nur etwas vorsichtig, auch mit den anderen Katzen. Leider können Leute, die man befragt, eine Katze nicht von der anderen unterscheiden, das macht das Fragen etwas mühsam.
  • Cleo W. 14. Mai 2005, 14:43

    Was für ein schöner Kerl und was für eine schöne Aufnahme!
    Falls er kein Zuhause mehr hat, darf er doch aber hoffentlich bleiben?
    lieber gruss cleo
  • Evy Kasper 14. Mai 2005, 12:32

    Elli, was für ein schönes Katzenportrait, dass ist Dir wiedermal perfekt gelungen. Herrlich wie die Sonne teilweise auf seinem Fell scheint.
    Und der grüne, teilweise leuchtende Hintergrund ganz toll.
    lge Evy

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.383
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz