Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Freiherr von Richthofen

Freiherr von Richthofen

345 6

Plüschprum


Pro Mitglied, Erftstadt

Freiherr von Richthofen

Es war wieder einer dieser Tage an denen man am besten garnicht zum fotografieren rausgeht. Zum nette Leute treffen war es ein guter Tag.
Aber warum lässt Manfred überall seinen Schirm stehen?


D750s - AF-S 1-600 - F 44 - ISO 5 - 5 sec (Freihandstativ)

Kommentare 6

  • Ina Straube 22. Februar 2009, 10:52

    Damit du ihn fotografieren kannst!
    Hast halt nur Unfug im Kopf!
    Die Szene jedenfalls ist dir gelungen!
    Gruß Ina
  • Norbert Will 10. Februar 2009, 4:33

    Gefällt mir supergut !
    Aber was hast du da für eine neue Kamera :-) ?

    VG Norbert
  • Anita G. 9. Februar 2009, 23:18

    Das ist ja genial! Endlich mal ein gutes Foto von mir und meinem Schirm ;-)
    Den Fokus auf meinen Schirm zu legen, war ja eine gute Idee. Der knallt richtig rein, bei dem Hintergrund. Seit wann heiße ich eigentlich Manfred? *grübel*

    LG Anita
  • Rheinbild 9. Februar 2009, 23:08

    Weil er in seinem jeilen Dreidecker einfach keinen Platz dafür hat und er sich immer das Knie dran stößt.
    Ich glaube den hat er deswegen einer Frau geschenkt die gerade vorbei kam.
    Das ist ja Krupp im Nebel statt in Essen !
    LG
    Rheinbild
  • Elske Kalolo -Strecker- 9. Februar 2009, 20:28

    das wäre so eine Art von Schirm die ich nicht vergessen würde;-)))) klasse gemacht.
    Gruß, Elske
  • Helga F. 9. Februar 2009, 20:22

    Er ist ihm bestimmt zu knallig -:))))
    Starke Szene.
    gruß helga