Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Freiburg: Martinstor / Johanneskirche / Münster

Freiburg: Martinstor / Johanneskirche / Münster

1.718 10

Freiburg: Martinstor / Johanneskirche / Münster

HDR+TM

MARTINSTOR: Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung, errichtet am Beginn des 13. Jahrhunderts. 1901 durch Carl Schäfer im historistischen Stil aufgestockt (von ursprünglich 22 m auf 60 m Höhe).

JOHANNESKIRCHE: Die Johanneskirche ist eine katholische Kirche in Freiburg im Breisgau. Sie wurde 1899 eingeweiht und befindet sich im Stadtteil Wiehre.

MÜNSTER: Das Freiburger Münster (oder Münster Unserer Lieben Frau) ist die im romanischen und größtenteils im gotischen Stil erbaute römisch-katholische Stadtkirche von Freiburg im Breisgau. Da Freiburg seit 1827 Bischofssitz ist (Erzbistum Freiburg), ist die Kirche heute formell eine Kathedrale, wird aber aus Tradition Münster und nicht Dom genannt. Der bekannte Kunsthistoriker Jacob Burckhardt sagte 1869 in einer Vortragsreihe über den 116 m hohen Turm im Vergleich mit Basel und Straßburg

Freiburger Münster
Freiburger Münster
Gregor Luschnat GL-ART-PHOTOGRAPHY

Kommentare 10