Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
513 21

Gunther Hasler


Pro Mitglied, Augsburg-Land

Frau Amsel

Mal ein Versuch in s/w, bin gespannt auf eure Meinung! Es ist ein Fullframe mit 1000mm, daher auch die enge Schärfezone.

Kommentare 21

  • Heike T. 24. März 2008, 10:26

    Sieht auch in s/w gut aus, schade daß man keinen direkten Verglich zu dem Foto in Farbe hat.
    LG, Heike
  • kamerablick 24. März 2008, 9:16

    hab mir nun gestern u. heute die Aufnahme bereits mehrfach angesehen...und je mehr ich sie mir ansehe, um so besser gefällt sie mir ;-)
    besonders gefallen mir hier eigentlich die Schattierungen des Gefieders, die durch die s/w Bearbeitung fein zur Geltung kommen...
    vg claudi
  • Christel Kessler 24. März 2008, 7:27

    Versuch geglückt! Sieht sehr edelt aus, Deine Frau Amsel!
    lg christel
  • Renate Friedrichsen 23. März 2008, 17:58

    Obwohl es sehr schön ist würde es mir farbig besser gefallen.
    LG Renate
  • Walter Traub 23. März 2008, 11:05

    Eine gute Idee, sie einmal in der S/W Version zu zeigen.
    Da Sie ohnehin sehr farblos gefärbt ist, passt es hier sehr gut.

    Dir und Deiner Familie wünsche ich frohe und erholsame Ostertage.

    Gruß Walter
  • Thody Keller 23. März 2008, 10:01

    ein schönes Tier
  • Rüdiger Kautz 23. März 2008, 6:50

    Gunther, ich finde die Vogelwelt in ihrer Farbenvielfalt viel schöner.
    Herzliche Ostergrüße aus Berlin
  • Michael . Schulte 22. März 2008, 23:39

    Bei Aufnahmen von Vögeln mag ich ebenfalls eher Farbbilder. Trotzdem ist es sicherlich immer mal einen Versuch wert, auch eine s/w-Arbeit zu probieren. Wie bereits angesprochen, würde dieser Aufnahme ein wenig mehr Kontrast zuträglich sein.
    Herzliche Grüße, Michael
  • Daniela Boehm 22. März 2008, 21:51

    Sie schaut irgendwie empört oder pickiert...LG Daniela
    Komisches Osterei
    Komisches Osterei
    Daniela Boehm
  • Michael Mährlein 22. März 2008, 21:02

    Also das S/W hat schon was. Das gefällt mir gut, vor allem weil bei einer Amsel sowieso nicht soviel Farbe drin ist ;-)
    Bzgl. des Kontrasts schließe ich mich meinen Vorschreibern an. Den würde ich etwas erhöhen. Vor allem würde ich mir einen höheren Kontrast zwischen Amsel und Hintergrund wünschen.

    Ciao und viele Grüße, Michael
  • Marianne Schön 22. März 2008, 20:52

    Frau Amsel zeigt ein wunderschönes Auge, ich hoffe das andere
    ist auch so schön. Mit etwas Farbe gefallen mir die Vögel eigentlich
    auch besser aber es muss ja nicht immer alles gleich sein.
    NG Marianne
  • Anna Schardt 22. März 2008, 19:33

    Ich mag s/w und finde die Umsetzung bei dem eher unauffällig gezeichnetem Amselweibchen auch ganz interessant. Den Kontrast erwähn' ich jetzt nicht nochmal ;o))

    LG Anna
  • Der Baecker 22. März 2008, 19:17

    Mir gefällt sw ganz gut. Mein erster Gedanke ging aber auch in Richtung mehr Kontrast.
    Grüßle,
    der Bäcker
  • Gila W. 22. März 2008, 19:13

    Hallo Gunther .. ich schließ mich den anderen an.
    Etwas Farbe wäre schon schön, zumal es momentan draußen wieder düster ist ;-).
    LG von Gisela
  • just a moment 22. März 2008, 18:49

    Gefällt mir sehr gut, obwohl ich lieber Farbe mag... der Kontrast wurde ja schon angesprochen. Noch einen schönen Abend und liebe Grüße
    Petra