Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
934 4

R. S. a. O.


Free Mitglied, Osnabrück

Fractaler Affe

So langsam finde ich richtig gefallen an diesem Filter!

Experimentiere immer mehr rum und bin inzwischen auch recht zufrieden.

Was meint ihr? Bin mal gespannt, wie es euch so gefällt.
Es wäre schön, wenn ihr konstruktive Kritik äußern würdet. Nicht einfach nur: find ich kacke oder sowas. Warum gefällt es euch nicht (z. B. grundsätzliche Aversion gegen solche künstlichen Filter, Farben doof), was hätte man besser machen können? Vielleicht hat jemand von euch sogar ein Beispiel von sich, wie es besser geht.
Ich möchte etwas lernen - darum habe ich das Bild in dieser Sektion eingestellt.

Tierversuch No. 2:


Tierversuch No. 1:

Der Tiger brennt
Der Tiger brennt
R. S. a. O.

Kommentare 4

  • Albinofrettchen 15. März 2010, 22:40

    Wow!
    Wie genau heißt denn der Filter? Und woher bekommt man den?
    Gefällt mir sehr gut!
  • R. S. a. O. 29. September 2009, 14:47

    Die Flecken unten rechts hatte ich erst gar nicht wahrgenommen...

    Man sollte zwischen Bearbeitung und Fertigstellung doch ein wenig Zeit vergehen lassen.

    Roman Wahl , du hast völlig Recht und ich danke dir für deine konstruktiven Anmerkungen.

    Ich werde diese mal "nacharbeiten"
  • Roman Wahl 28. September 2009, 13:51

    Also ich find den voll in Ordung. Ist halt Digiart und kein gewoehnliches Foto. Der Filter gefaellt mir auch. Vielleicht solltest du links ein bisschen mehr Platz geben (falls das geht, schon abgeschnitten dort) und unten rechts die zwei hellen Stellen lenken ein bisschen ab. Ansonsten gefaellt mir das. Weiter so.

    lg Roman
  • R. S. a. O. 28. September 2009, 12:56

    Ich freue mich über eure harte und direkte Kritik.

    Endlich mal Anmerkungen, mit denen man etwas anfangen kann.

    Danke, dass ihr mich nicht aufhaltet mit nervigen Details, warum dies oder das nicht gut ist, was man hätte besser machen können oder dass es Beispiele für eine gelungenere Umsetzung gibt.

    Zum Glück gibt es User, die diese Community für das Nutzen, für die sie gedacht ist.

Informationen

Sektion
Klicks 934
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten