Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Fototraumtagmorgen

Fototraumtagmorgen

446 14

Roland Zumbühl


Complete Mitglied, Arlesheim

Fototraumtagmorgen

So beginnen für mich Fototraumtage.
Immer wieder darf ich in Ruhe, Frische
und Dankbarkeit einen Fototag an
einem mir neuen Ort staunend begehen.
Motiv: Kath. Kirche, Turnhalle und Kantonalbank
Ort: Sirnach (Kanton Thurgau)
Datum: 24.06.2015

Kommentare 14

  • Klaus Röntgen 5. Juli 2015, 13:48

    "Um solche Bilder gestalten zu können, stehe ich im Sommer immer um drei Uhr in der Früh auf."

    Schon alleine ein formaler Grund, weshalb ich nie ein guter Fotograf werde....

    Liebe Grüße
    Klaus
  • Pia Pohl 27. Juni 2015, 23:48

    schönes licht!!!
    hg von pia
  • Roland Zumbühl 26. Juni 2015, 16:14

    @ Hans: Wenn sich Autos ruhig und diskret verhalten, dürfen sie auch in meinen Bildern parken. Wenn sogar ein rotes Auto parkiert ist, zieht es mein fotografisches Auge immer an.
  • Olaf D. Hennig 26. Juni 2015, 16:04

    Das Licht entfaltet auf Deinem Foto zusammen mit den vielen geschlossenen Fenstern eine besonders "stille" Wirkung.
    Gruß Olaf
  • Arthur Baumgartner 26. Juni 2015, 8:22

    Morgens um sechs ist die Welt noch in Ordnung.
    Ich erinnere mich noch gut, als ich beim ersten Morgenlicht mit dem Fahrrad durch die menschleeren Strassen zur Arbeit fuhr. Eine gute Aufnahme ist dir da gelungen.
    vg Arthur
  • gIAN non 25. Juni 2015, 21:48

    Die Ausleuchtung der Gebäude durch die
    zarte, "jungfräuliche" Morgensonne ist perfekt
    und könnte besser gar nicht sein.
    Gut kann ich mir Deine Freude vorstellen,
    so ein Motiv anzutreffen und dieses ganz ungestört ablichten zu können.
    Keine Menschenseele, absolute Ruhe und ein
    Himmel ohne Wolken, das war doch sicher ein Fototraumtagmorgen...!!
    Grüaß di
    gIAN
  • Robi Fernandez 25. Juni 2015, 21:13

    Wirkt sehr idyllisch und die warmen Farben der Morgensonne, ein Traum. Die drei Gebäuden hast du toll einbezogen (der blaue Himmel darf hier auch nicht fehlen :-)))
    LG Robi
  • Hans Nater 25. Juni 2015, 18:58

    Ja ja, Morgenstund hat Gold im Mund. Zum Glück ist Gold fr mich nicht wichtig :-)
    Schönes Bild. Das erstaunliche daran ist, nebst dem schönen Licht, dass ein Auto auf dem Bild ist.

    Gruss
    hn
  • Werner Holderegger 25. Juni 2015, 18:11

    Wie immer hast du die besten Lichtverhältnisse angetroffen. Ich weiss dafür muss man zeitig aus den Federn. Hier fahre ich fast täglich vorbei, aber du hast es verstanden Sirnach ganz toll zu zeigen.
    LG Werner
  • Ruth Bernegger 25. Juni 2015, 17:37

    du zeigst Sirnach von seiner schönsten Seite!! Freidlich und in schönstem Licht
    LG Ruth
  • Hellmut Hubmann 25. Juni 2015, 17:29

    Zu deiner Philosophie, der ich theoretisch voll zustimme, fehlt mir einach die Kraft.
    Das Foto: bewundernswert. Ein schweizer Ort ohne Berge. Dafür auf engstem Raum drei halbwegs öffentliche Gebäude. Ein Szenenbildner könnte es kaum optimaler erfinden.
  • Daniel Streit 25. Juni 2015, 16:12

    Ein Traum dieses frühe Sonnenlicht, in zwei oder mehr Monaten brauchst Du den Wecker auch nicht mehr so früh zu stellen. Ich muss auch wieder einmel eine Ausnahme machen. Zu meiner Pension haben mir Arbeitskollegen einen Count- down- Wecker geschenkt. Dem kann man die gewünsche Schlafzeit einstellen, dann drückt man den wenn man schlafen geht, er läutet genau nach der gewünschten Zeit. Etwas stur aber gesund. LG Daniel
  • Roland Zumbühl 25. Juni 2015, 15:41

    @ Dorothee: Um solche Bilder gestalten zu können, stehe ich im Sommer immer um drei Uhr in der Früh auf. Es folgt dann noch die Reise ... und ich will am Ziel sein, bevor die Sonne am Horizont auftaucht :-)
  • Dorothee K. 25. Juni 2015, 14:31

    Also um 6 Uhr früh !) zum Fotografieren und Genießen und Freuen rauszugehen, finde ich prima. Ich machs auch ab und zu und die Kamera hab ich eh immer dabei....