Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
906 6

Klaus W. Kuck


Basic Mitglied, Köln

Kommentare 6

  • Klaus W. Kuck 30. April 2003, 0:08

    @Christina
    mag sein. Weiß man's? Wie gesagt er fotografiert schon eine Weile.
    @A_Hilton
    Wieso sollte es kein richtiger Fotograf sein?
    Liebe Grüsse
    Klaus
  • Chr. K. 29. April 2003, 23:25

    Der erste Eindruck vermittelt irgendwie, dass es sich um keinen richtigen Fotografen handelt. Bei näherer Betrachtung ändert man seine Meinung!

    Gruß,
    Chr.
  • Klaus W. Kuck 28. April 2003, 20:25

    @alle
    Ja ich denke, Kleider machen Leute. So auch Fotos, Gesten usw. Mir ist das bei anderen Fotos hier aufgefallen, daß fotografierte Menschen direkt in irgendeine Schublade gesteckt werden.
    Ja, es handelt sich um jemanden, der wirklich gut mit der Kamera umgehen kann.
    Liebe Grüsse
    Klaus
  • Hildegard S. 27. April 2003, 16:21

    ..oder hast du ihm nur eine Kamera in die Hand gedrückt und ihm befohlen, einen intellektuellen Fotografenblick aufzusetzen? *lach*
    Wann kommt die Auflösung?
    Eine sehr gute Portraitaufnahme!
    Liebe Grüße,
    Greta :-)
  • Caroline B. 27. April 2003, 13:16

    Wer sein Motiv SO genau ansieht, mit den Augen Lichtmöglichkeiten erwägt und schon teilweise den Ausschnitt bestimmt...ist ein Fotograf :-))
    lg
    c.
  • Klaus W. Kuck 27. April 2003, 0:04

    @alle, die noch hier rein sehen.
    Ein Tabu Bild?
    Was bedeutet das Fragezeichen?
    Ob der abgebildete Mensch fotografieren kann?
    Ob man so einen Fotografen portraitieren kann?
    Ob jeder, der eine Kamera in der Hand hat, ein Fotograf ist?
    Fragezeichen? Fragezeichen?
    Warum nur?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Blicke
Views 906
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz