Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Formokampen - famos im Licht

Formokampen - famos im Licht

984 17

Tore Straubhaar


Pro Mitglied, Höxter

Formokampen - famos im Licht

Rondane im Februar 2008

Nur ein paar knappe Monate dabei, habe ich in der fc wirklich sehr nette und liebe Menschen kennen gelernt. Ich wünsche Euch allen ein herrliches neues Jahr und allzeit so richtig verdübelt gutes Licht und auch sonst alles Gute...!

Für Norwegeninteressierte - der Aufnahmestandpunkt befindet sich im Rondane-Nationalpark auf der Illmannhøe. Der Blick geht nach Westen Richtung Formokampen. Der Berg Blåhø, auf dem der Turm steht, befindet sich bereits westlich des Gudbrandsdalen eingangs des Ottadalen auf der nördlichen Seite.
Unten in der Ebene sieht man SkifahrerInnen, die auf der Loipe Richtung oder von Rondvassbu unterwegs sind:

eine Prise Winter
eine Prise Winter
Tore Straubhaar


Tore

Kommentare 17

  • Uschi D. 20. Januar 2012, 16:16

    das licht ist hier traumhaft schön...:-)
    so ein bisschen beneide ich euch jetzt schon um diesen urlaub in der schnee.wildnis... brrrr grins...

    aber ich freu mich auf die bilder...
    hände + füsse verwöhnen... ;-)
    viel glück u. erholsame tage (wochen)
    glg ...w.i.r
  • myoxus 4. Januar 2009, 19:17

    Der Wind hat da aber eine wirklich bezaubernde Kulisse geformt! Hut ab vor Deinen schönen Fotos und der norwegischen Natur!
    Gruß!
    Friedemann
  • scanpics 4. Januar 2009, 16:09

    eine geniale Weite vermittelt Dein Bild und das Licht ist mal wieder oberklasse!!!
    Schön, dass Du hier bist, Tore!
    LG, Christian
  • Briba 4. Januar 2009, 0:11

    nur ein paar knappe monate dabei, bist du hier nicht mehr wegzudenken, für mich. :-) viel spaß auch im neuen jahr!
    lg brigitte
  • markus.m 3. Januar 2009, 23:04

    klasse!! von mir auch alles gute und viel glück ins neue Jahr!! lg.markus
  • Michael Utech 3. Januar 2009, 16:50

    Wieder ein schönes Licht erwischt. Wenn das Wetter hier noch 4 Wochen so bleibt braucht man für solche Bilder auch nicht mehr weit fahren ;-)
    Gruß, Michael
  • Anett Kunstmann 2. Januar 2009, 21:27

    *g* ich wollt grad fragen, was das für schwarze Punkte sind :-) nur gut das du gleich geschrieben hast, das es Leute beim Ski sind. Die Aufnahme ist wirklich wieder wunderschön.
    LG Anett
  • Eva-Maria Nehring 2. Januar 2009, 21:12

    Nicht nur ein tolles Licht,
    auch eine feine Weitsicht und fantastische Schärfe.
    Danke für Deine guten Wünsche,die ich gern erwidere.
    LG Eva
  • Annette He 2. Januar 2009, 20:10

    Absolut klasse, es fängt die Seele der norwegischen Landschaft gut ein. Auch die Mentalität der Norweger ist hier gut dargestellt, wenn man weiß, daß es für das Nordlandvölkchen ganz normal ist, mit den Langlaufski in solchen für uns entlegenen Gebieten unterwegs zu sein. Richtig gutes Bild, das dem Land absolut gerecht wird.

    LG Annette
  • Peter Silje 2. Januar 2009, 18:20

    Hier würde ich nicht mehr von Nordeuropa sprechen.
    Das ist wohl schon Arktis. Ganz fein.
    Peter
  • DT-Fotografie 2. Januar 2009, 13:40

    Was für eine herrliche weite Landschaft.
    Dieses Licht ist grandios.
    Dir auch noch ein schönes, gutes, neues Jahr.

    lg Detlef
  • Ralf Bolte 2. Januar 2009, 12:54

    Die Weite wird durch Einbeziehung der Skiläufer wirklich gut deutlich! Das Licht ist grandios.
    Dir auch alles Gute für 2009!
    vg Ralf
  • RonaldJ 2. Januar 2009, 12:54

    Mich fasziniert immer wieder diese geniale arktische Stimmung, die von solchen Bildern ausgeht. Eine derartige menschenleere Weite ist in den mitteleuropäischen Alpen leider fast undenkbar.
    Auch Dir ein gutes neues Jahr.
    Viele Grüße
    Ronald
  • Meina Giese 2. Januar 2009, 12:32

    Die Weite und Einsamkeit kommt auf diesem Foto super heraus! Die winzigen Skifahrer vermitteln, wie schon Tanja schrieb, die grandiosen Dimensionen.
    L.G. Meina
  • M-o-n-a 2. Januar 2009, 11:26

    Das ist mal wieder was herrlich wärmendes fürs Auge.
    Tolles Bild und tolle Lichtschattenspiele.
    Eine gänzlich unberührte Natur, sollte man meinen.
    Allerdings finde ich auf dem Bild nicht einen einzigen Skifahrer.
    Sollte ich mal zum Augenarzt gehen oder sieht einer meiner Vorredner eine Fatamorgana im Schnee?
    Wäre ja gar nicht so abwegig, schließlich handelt es sich hier ja auch in gewisser Weise um eine gänzlich Baum-und Stauchlose Wüste.
    Sehr schön.
    Erste Januargrüße von Mona