Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
353 3

St G


Free Mitglied, dem DigiFoto-Dojo

Forgotten Soul

Der Zentralfriedhof in Wien-Simmering;
Ganze Sektionen liegen scheinbar seit Jahrzehnten brach. Viele Grabsteine sind im Lauf der Zeit umgefallen,
oder der Boden darunter hat einfach nachgegeben...
Der traurig-morbide Eindruck passt irgendwie nicht zu den restlichen, 1A gepflegten Gräbern,
in denen die gesellschaftliche Upperclass in Frieden ruht.

Kamera: Fuji Finepix S3000 + Polfilter; 1/80s; f 2.8 mit Stativ

Kommentare 3

  • Nadia Favie 14. August 2005, 16:53

    i am very much attracted to these old cemetaries. The broken stones...and nature making its way trough the scene. A perfekt place to think and wander around.
    Lots of greetz Nadia
  • Wolfgang H. Krause 14. August 2005, 13:58

    Ganz ehrlich: Wenn du es nicht geschrieben hättest, wäre ich nicht auf Friedhof gekommen. Ich liebe Friedhofsstimmungen. Daher gefällt mir dein Bild, da ich jetzt weiß, wo es ist. Ich mag allerdings lieber St.Marx. Gruß, Wolfgang (www.wienerleben.de)
  • St G 13. August 2005, 20:02

    Danke! Ich habs bewusst farbig gelassen, wegen dem Kontrast.

    mfg StG

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 353
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz