8.719 21

ql-pixx fotoartist


kostenloses Benutzerkonto, Kassel

Footstep

mein erster Beitrag zur Challenge " Gullivers Reisen"
Wollte mein Bild mal etwas anders "anbieten" .....
Der Ballon ist von Devinart und der Rest aus eigenen Dateien zusammengestellt

Kommentare 21

  • christinemogi 26. Dezember 2016, 9:19

    stark:))
    lg cm
  • Pixelknypser 23. Januar 2016, 9:40

    deine Arbeit versprüht Fernweh,klasse umgesetzt+++++VG Ingo
  • Anja Muskalla 10. Dezember 2015, 15:32

    Toll..
    du erzählst eine Geschichte.
    Schön hast du sie umgesetzt...!
    STARK...!

    LG Anja
  • sabok 10. November 2015, 5:03

    Tolle Idee und schön umgesetzt.
    Gruß Kerstin
  • Notausgang 27. Oktober 2015, 10:25

    Erst mal danke, dass du dir die Mühe gemacht hast bei der 103. DigiArt Challenge mitzumachen.
    Jetzt ist die Zeit gekommmen alll die tollen Werke zu beurteilen und seine Stimme dazu abzugeben.
    Das kannst du ganz einfach unter http://www.fotocommunity.de/forum/bildbearbeitung-digiart-druck-software/voting-103-digiartchallenge---411450

    Ich wünsch dir viel Erfolg!
  • Davina02 22. Oktober 2015, 10:59

    Schön gepixelt! Deine Bilder gefallen mir!
    LG Angela
  • Juricere 21. Oktober 2015, 20:58

    Hahaha ja klasse also der Fußabdruck hat es in sich. Tolle Idee und gerne würde ich jetzt im Ballon sein :o)
  • Romana T. 19. Oktober 2015, 21:14

    Eine pfiffige Idee, dieser Fußabdruck!
  • Martin Rodan 18. Oktober 2015, 20:31

    @klaus

    :-)

    Als "Machwerk" würde ich Dein Bild nicht einordnen,
    denn ich gehe immer davon aus, dass egal welcher Bildersteller sich etwas bei der "Konstruktion" gedacht und nach seinen Geschmack, Möglichkeiten und Fähigkeiten gehandelt hat.
    Wichtig ist, dass einen das Ergebnis auch selbst gefällt,
    denn nur selbst weiß man, ob das Gezeigte den Vorstellungen entspricht, oder sich entwickelt hat.

    Ein außenstehender Bildbetrachter wird jede(r) für sich andere Maßstäbe bei der Bewertung anlegen und auch bei der Bildkonstruktion anders vorgehen.
    Das daraus wiederum entstehende Ergebnis kann besser sein, muss es aber nicht.

    In einem anderem Forum, neigen die Mitglieder dazu, dem "Delinquenten" durch gute Tipps bei der Bildverbesserung zu helfen, dass kann nützlich sein,
    aber das korrigierte Ergebnis entfernt sich dadurch auch mehr und mehr aus der Beziehung zum eigenen Bild.
    Am Ende ist es, als würde man ein fremdes Kind großziehen.

    Gruß - Martin
  • ql-pixx fotoartist 18. Oktober 2015, 20:00

    @ Martin , vielen dank für deine Konstruktive Kritik,davon kann ich lernen.
    @ All danke für die Zahlreichen Anmerkungen , freu mich immer wenn meine "Machwerke" gefallen.
    LG Klaus
  • Michael Engelmann 18. Oktober 2015, 19:47

    :) schöne Idee...
  • Martin Rodan 18. Oktober 2015, 17:40

    Eine lobenswerte Idee, mit den riesigen Fußspuren durch die Landschaft zu ziehen.
    Den Ballon hätte es gar nicht bedurft, zumal er die Aufmerksamkeit eines Betrachters zu sehr von den Spuren ablenkt.
    Auch die Helligkeit des Himmels ist wie ein Augenmagnet und es fällt schwer, den Blick ins Dunkel des Geschehens zu senken.

    Gruß - Martin
  • Thoralf B. 18. Oktober 2015, 12:43

    Da hat doch mal jemand der Nachwelt seine Spuren hinterlassen.Schöne Idee.
  • Schoenwolf 15. Oktober 2015, 19:58

    Gefällt mir sehr gut, super Idee und eine echt klasse Inszenierung, eine starke Arbeit von dir!

    LG - Wolfgang
  • Annerose Hüttl 12. Oktober 2015, 16:57

    Van Däniken lässt grüßen - toll!

    LG

    Anne

Informationen

Sektion
Ordner Challenge
Views 8.719
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-P73
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 8.9 mm
ISO 100

Gelobt von