Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Folge dem Licht...

Folge dem Licht...

397 7

Thomas Bingel


Free Mitglied, Dormagen

Folge dem Licht...

Dekor eines Laufbandes auf dem O'Hare Airport Chicago,
Scan vom Dia,
November 1996, Canon AE1-program, Fujichrome 100.

Kommentare 7

  • Thomas ReinerT 17. August 2005, 19:31

    Hi!
    Zeit für Nachhilfestunden. Finde das Foto absolut origenell und super toll! Wie hast Du das so hinbekommen?
    Mir gefallen die Farben. Der Zentrale Farbkern ist genial. Du hast es schön gesehen.
  • Anna Helmholz 12. August 2004, 23:31

    na, da haben sich die herren und damen innenarchitekten ja mal was einfallen lassen! ;)
  • Danuta Butler 29. August 2002, 21:49

    Hallo Thomas!
    Ich bin gerade mit meinen Analogen Bildern beschäftigt. Die Arbeit habe ich schon lang immer wieder verschoben. Einige Aufnahmen sind zum verlieben. Dann habe ich meine ganze Mut zusammengebracht, und mit dem Scanner gekämpft.
    Es ist nicht dasselbe. Die Bilder verlieren die Hälfte beim scannen. Die Brillanz. Die Lebendigkeit.
    Du sagst: die Fotos werden mit der Kamera, nicht mit dem Rechner gemacht. Und es stimmt!!! Aber irgendwie müssen sie einen Weg in den Rechner finden :-(
    Und kleine Nachschärfung oder Bekräftigung der Farben tut ihnen auch nicht schlecht (wie man an Deinem Bild sieht)
    Herzliche Grüße
    Dana
  • Thomas Bingel 25. August 2002, 15:56

    @Petra:
    Nicht doch... zuviel der Ehre... Man muss eben nur die Augen offen halten. :-)
    LG, Tomschik
  • Thomas Bingel 25. August 2002, 15:53

    Hi Jens!
    Nachbearbeitet habe ich nur: die Farbsättigung etwas erhöht, um das Manko des Diascanners auszugleichen und versucht, einen leichten Grünstich wegzukriegen, der von dem Leuchtstofflampenlicht stammt - was nicht 100%ig gelungen ist. Letzters verstösst eigentlich sogar gegen meine Philosophie, nach der man Fotos mit der Kamera macht und nicht mit dem Rechner.
    Ansonsten ist das Foto freihändig entstanden, sogar mit rel. langer Belichtungszeit, wie man an den tw. bewegten Personen sieht.
    Gruss aus GE, Thomas
  • Jens Braune 25. August 2002, 15:31

    Thomas wirkich guter Effekt mit dem Licht. Tolle Aufnahme, die blauen Lichtwellen an der Decke und das orangenen Licht auf Beförderband, wirklich klasse. Wie hast du es gemacht, nachbearbeitet oder länger belichtet? Gruss aus Frankfurt
  • Petra Kuhlmann 25. August 2002, 13:52

    Wow...das ist ja echt klasse! Tomschik, du hast ja ungeahnte Fähigkeiten!
    LG Petra