Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.072 0

Focke-Wulf FW 58

Die FW 58 war eigentlich als Kampfflugzeug konzipiert, erwies sich aber während des 2. Weltkrieges schon bald als für diesen Zweck ungeeignet. Es existierten jedoch zahlreiche Maschinen, die größtenteils für Schulungszwecke Verwendung fanden.
Hier sehen wir die Fw 58 mit der Kennung KBEB. Folgende Flüge dieser Maschine jeweils mit Start und Landung in Hörsching sind mir bekannt:
19.6.1941
10.7.1941 2 Flüge
11.7.1941
30.8.1941 2 Flüge
Die Flugzeugführer hießen Gartmeier (Gefreiter), Kammerl (Gefreiter), Hackl (Gefreiter) und Reich (Unteroffizier).
Das Foto entstand in dieser Zeit, möglicherweise bei einem der oben aufgeführten Flüge.

Kommentare 0