Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Flusskrebs in der Morgensonne

Flusskrebs in der Morgensonne

2.633 2

Christian Barz


Premium (World), Bodensee

Flusskrebs in der Morgensonne

Diesen kleinen Flusskrebs habe ich Anfang Februar früh morgens in Konstanz am Strandbad Hörnle entdeckt.
Besonders groß war er nicht, vielleicht so lang wie ein Zeigefinger. Der kleine hatte es eilig, denn jedes Mal, wenn die Brandung kam, drohte er weg gespült zu werden. Er hat sich dann recht schnell ins Laub vergraben. Ich wohne schon lange am Bodensee und ich habe schon viel erlebt, aber ein Krebs hatte ich noch nie gesehen.

Lichtfenster
Lichtfenster
Christian Barz

Kommentare 2

  • .Tierfreund. 18. Februar 2020, 18:09

    Ganz feine Lichtstimmung, bringt eine angenehme Atmosphäre mit sich. Der Kleine ist das i - Tüpfelchen, auch wenn ich gestehen muss, ihn nicht auf den ersten Blick gesehen zu haben.
  • Pixelflüsterin 18. Februar 2020, 18:06

    Lustig der Kleine hat die Lage im Blick, süß.
    Ich habe echt gebraucht den Krebs zu erkennen.
    VG Diana