Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
287 13

weber henry


Pro Mitglied, Hauzenberg

Flügge

Bis auf ca 5m liess mich dieser kleine Federball an sich heran.
Dachte, der kann ja noch gar nicht fliegen und wagte mich noch näher ran.
Da hatte ich die Fluchtdistanz unterschritten; flugs war der Knirps im Wald verschwunden.

Kommentare 13

  • werner weis 9. Juni 2009, 21:13

    zum Foto:
    der Hauptdarsteller schwimmt hier wunderbar auf der flüssigen Unschärfe des Hintergrundes
    optimal gelungen als Foto!
  • werner weis 9. Juni 2009, 21:13

    mit meinem Reh-Kitz hatte ich weniger Glück
    Gratuliere !!!
    Ich glaube, dass er auch noch eine jüngere Schwester hat
    von seinen Vettern ganz zu schweigen
    ich habe davon hin und wieder einen im Garten
    er läuft wie ein braune Maus die Baumstämme hoch
    ich hätte auch gerne Ziegen, Schafe und Zwerghühner (wegen der Eier) im Garten
    der Mensch als solches zähmt sich Tiere und züchtet sie
    drei Kohlrabi pflanzte ich vor 3 Wochen - doch die Nacktschnecken haben sie gefressen, weil die selber keiner frisst
    ich fühle mich manchmal benachteilgt
    doch Dein Zaunkönig hier tröstet mich nachhaltig
  • Hans - Peter Vicha 6. Juni 2009, 21:31

    Hallo , Henry ! Ein wunderbarer Schnappschuß ,Hast aber Glück gehabt ihn noch zu erwischen . Gut Licht und LG Hans .
  • boerre27 6. Juni 2009, 20:33

    Einmalig ins Bild gebracht. Es überlegt aber noch, was es vor dem großen Flug eventuell noch zu erledigen hat. Gefällt mir sehr. Ganz lieben Dank für die netten Anmerkungen.

    Liebe Wochenendgrüße - boerre27
  • POTTgraphy 6. Juni 2009, 17:16

    herlich diese federkugel

    bereit nach der freiheit zugreifen
  • dnl müller 6. Juni 2009, 12:23

    gefällt mir sehr gut......hast auch schönes licht gehabt für diesen moment.klasse....

    schöne tierchen die uns umgeben, die kaum auffallen....

    LG Daniel
  • Willi Thiel 2. Juni 2009, 18:41

    der ist ja niedlich der ist ja richtig puschelig...
    g willi
  • Kathrin Reinemann 2. Juni 2009, 15:21

    Och, wie süüüß! Den kleinen Zaunkönig hast du
    sehr gut eingefangen, toll!
    Lieben Gruß Kathrin
  • HP. 2. Juni 2009, 12:37

    Toll getroffen.
    Sieht niedlich aus.
    lg Herbert
  • Martin Weber 2. Juni 2009, 12:12

    sieht auf den ersten blick aus wie ein meisenknödel :-)
    da hast du aber glück gehabt, daß dich der zaunkönig so nah ran gelassen hat!
    dasohn
  • Foto-Gräfin-Siegel 2. Juni 2009, 11:31

    Aber schön, dass Du ihn noch erwischt hast.
    Sieht sehr drollig aus, so aufgepustet wie er ist.

    LG Kerstin
  • Silvia Stegemann 2. Juni 2009, 10:54

    Ein kleiner Zaunkönig,wie niedlich. Ja die kleinen zu fotofrafieren kostet viel Geduld.LG Silvia

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 287
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz