Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
539 4

Ralf Sommer


Free Mitglied, Ellerau

Florenz 03

Kloster " Seminario Maggiore" im Gegenlicht, weitere FlorenzBilder und Bilder der Region findet Ihr im Fotohome Toscana 04.

Kommentare 4

  • Martin Fritzsche2 27. März 2006, 20:48

    tolle stimmung*

    LG
    martiN
  • Ralf Sommer 24. Januar 2005, 19:57

    @W. Gerwinski

    Hallo Werner,
    erstmal vielen Dank für Deine wohlwollende und konstruktive Anmerkung. Ich sitze hier jetzt einige Minuten und versuche mir die Wirkung Deiner beiden Vorschläge vorzustellen, und da ich mir gut vorstellen kann wie es nach einer zumindest teilweisen Umsetzung wirkt habe ich mich entschlossen es zu versuchen. Ich denke den Verzicht auf Zeichnung kann man auch nachträglich noch relativ gut hinbekommen, ich fürchte aber das ich die Proportionen bereits bei der Aufnahme " versaut" :-))))))))))))))))))
    habe und glaube das ich durch eine zu starke korrektur das Ergebnis nur verschlimmbessern würde. Mein Grundgedanke bei dieser Aufnahme ist gewesen, den Lungarno als Spiegelfläche in die Mitte des Bildes zunehmen und die Silhouette mit Ihrem spiegelnden Gegenpart als Keil von Links durchs Bild laufen zu lassen. Um es verständlicher zu mache füge eine andere Aufnahme aus Pisa mit an, bei der ich den gleichen Gedanken hägte.

    Pisa 03
    Pisa 03
    Ralf Sommer


    Nochmals Danke für Deine Kritik.

    VG
    Ralf
  • W. Gerwinski 23. Januar 2005, 18:57

    Hallo Ralf, hiermit hast du uns eine wunderbare Gegenlichtstimmung präsentiert - beinahe malerisch schön. Da du in deinem Profil um konstruktive Hilfe bittest, möchte ich dir meine - natürlich subjektive - Meinung schreiben. Ich würde auf die geringe Zeichnung in der Silhouette ganz verzichten, um so den Scherenschnittcharakter mehr zu betonen. Da mir die Wolkenspiegelung im Wasser sehr gut gefällt, hätte ich das Größenverhältnis Himmel - Wasser zu Gunsten der malerischen Wasserspigelung umgekehrt.
    Aber wie gesagt - alles ist subjektiv - daher auch kein erhobener Zeigefinger :-))
    Es würde mich freuen, deine Meinung dazu zu lesen.
    LG, Werner
  • Theophanu 29. September 2004, 18:09

    Da war wohl wieder jemand zur besten Zeit in der Toskana. Ein ganz klein bischen Neid ;-) ...
    Siehe auch pers. Anm.
    Gruß Uta